Klettergurte im Test

Testbericht: Salewa Tour Duo

Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Polstermaterial an Hüfte und Beinschlaufen zu weich

Der Salewa Tour Duo kam in der Saison 2008 als neuer Allroundgurt im Programm. Durch den sehr großen Verstellbereich sowohl des Hüftgurts als auch der Beinschlaufen ist der Tour Duo universell einsetzbar und passt auch noch über die dickste Winterjacke. Die Schnellverschlüsse lassen sich leicht bedienen. Hüftgurt und Beinschlaufen sind gut gepolstert, durch das sehr weiche Material reduziert sich der Hängekomfort allerdings wieder, da die Hauptlast so nur von den schmaleren, aufgenähten Bändern getragen wird. Vier diagonal angenähte Materialschlaufen sorgen dafür, dass Karabiner und Keile immer griffbereit nach vorn rutschen.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Salewa Tour Duo

Größen: XS - M, L - XL
Preis: 59,95 Euro
Gewicht: 460 (L) g
Verstellbare Beinschlaufen: Verstellbare Beinschlaufen
Materialschlaufen: 4

Fazit

18.02.2009
Autor: Volker Leuchsner
© klettern
Ausgabe /2008