Klettern und Bouldern Zillertal

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Markus Schwaiger Klettern und Bouldern im Zillertal, Tirol

Bouldern im Zillertal

Hier zeigen wir Bilder vom Bouldern und Klettern im Zillertal.

Bouldern vor genialer Alpenkulisse: die Wellblechkante (Fb 6A).

Klettern im Zillertal

Besser geht es kaum: Harte Linien rufen im Klettergarten Bergstation.

Bouldern im Zillertal

Wild und schön ist das Bouldern in der Zemmschlucht. Alfons Dornauer unterwegs im Traumschiff (Fb 8B+).

Klettern im Zillertal

Zwar gehört der Klettergarten Jochberg nicht zu unseren Empfehlungen, ist aber ein Beispiel dafür, dass sich im Zillertal noch mehr Fels versteckt.

Bouldern und Klettern im Zillertal

Bouldern kann man im Zillertal auch mit Seil: Kilian Fischhuber probiert Companion of Change (9a+), die derzeitige Toproute im Zillertal.

Bouldern auf der Klausenalm

Auf der Klausenalm kann man direkt nach den harten Zügen zur Stärkung einkehren.

Klettern an der Schwarzen Wand

Die Schwarze Wand lockt vor allem mit schweren Routen. Wer 7c und aufwärts unterwegs ist, findet hier genug zu tun.

Bouldern auf der Kaserler Alm

Von gemütlich bis extrem reichen die Boulder auf der Kaserler Alm. Ein familienfreundlicher Boulderspot, für den hart verhandelt wurde. Bitte haltet euch an Wege und Absperrungen, damit hier auch in Zukunft gebouldert werden kann.

Klettern in den Ewigen Jagdgründen

Nur wenige Meter Zustieg, feinste Felsformationen und Alpenpanorama - die Ewigen Jagdgründe haben jetzt schon Kultcharakter.

Bouldern im Sundergrund

Ob im Sundergrund auf der Wiese oder im Sektor Sundergrund Wald, die Blöcke hier sind wie fürs Bouldern gemacht. Mit Ausnahme vielleicht von...

Bouldern im Sundergrund

... dem Riesenblock Mola auf der Sundergrund-Wiese. Hier braucht es einen Topkletterer wie Much Mayr, im Bild bei der Erstbegehung von Black Beat (Fb 7B+).

Klettern an der Nasenwand

Die Nasenwand erreicht man über einen garstig steilen Zustieg, doch die Wand bietet von kurz und knackig bis zu 40-Meter-Routen eine so gute Auswahl, dass der Anstieg schnell vergessen ist.

Bouldern in Ginzling

Ginzling ist zwar ein sogenanntes Bergsteigerdorf, wir würden es aber mittlerweile auch als Boulderdorf bezeichnen.

Klettern im Zillertal

Wer es nach diesen Bildern immer noch nicht glaubt, dass das Zillertal zu den Kletter-Hotspots in Europa gehört, dem sei ein Ausflug dorthin empfohlen.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Klettern & Bouldern im Zillertal