Jacken im Test

Testbericht: The North Face Magnus Jacket

Zu den getesteten Produkten

Wetterschutz ist das Metier des Magnus Jacket, über Wind und Nieselregen braucht man sich in dieser Jacke keine Gedanken zu machen. Einzig die Wangen werden von der Kapuze nicht gut geschützt. Der Kragen drückt geschlossen ans Kinn. Die Ausstattung ist üppig, die Reißverschlüsse laufen aber sehr schwergängig. Manko ist der steife, raschelige Grip des Materials, der für deutlichen Abzug beim Tragekomfort sorgt.

Technische Daten des Test: Softshell The North Face Magnus Jacket

Preis: 350 Euro
Material: Hyvent
Gewicht: 740 g

Tragekomfort

Wetterschutz

Klimakomfort

Bedienung

11.05.2010
© klettern
Ausgabe /2010