Jacken im Test

Testbericht: The North Face Cipher Softshell

Zu den getesteten Produkten

Leicht und elastisch: Die Cipher gehört zu den komfortabelsten Sommer-Softshells, gewährt perfekte Bewegungsfreiheit und trägt sich wunderbar luftig. Durch den Materialmix aus einem hochflexiblen Stretchmaterial und Gore Windstopper an Front, Schultern, Armoberseite und teils am Rücken bietet sie zudem tollen Klimakomfort. Kehrseite des großflächigen, nur mäßig wind- und kaum wasserabweisenden Stretchmaterials ist, dass man bei starkem Wind an Standplätzen auskühlt. Die Kapuze (ebenfalls Stretch) passt gut unter einen Helm, lässt sich aber schlecht zuziehen, ebenso wie die Armbündchen.

Technische Daten des Test: The North Face Cipher

Preis: 180 Euro
Material: Gore Windstopper / Apex Aerobic
Gewicht: 454 g

Tragekomfort

Wetterschutz

Klimakomfort

Bedienung

25.07.2009
Autor: Steffen Kern
© klettern