Hosen im Test

Testbericht: Patagonia Rock Guide Pant

Hosen zum Klettern, Bouldern, Bergsteigen

Fotostrecke

Zu den getesteten Produkten

Die Kletterhose von Patagonia ist vom Konzept her mit dem Modell von Marmot vergleichbar und sogar noch eine Idee leichter. Auch wenn das Material gefühlt etwas weniger elastisch ist, trägt sich die Hose sehr angenehm. Wie bei Marmot muss mangels Elastizität am Bund eventuell ein Gürtel her. Die Hose ist mit dem engsten Schnitt an der Hüfte und den relativ langen Beinen eher etwas für schlanke, große Mover. Die Beintasche ist auch mit Klettergurt gut zugänglich.

Ausstattung: 4 Taschen, davon je eine mit RV hinten und am Bein, Bund mit Gürtelschlaufen

Technische Daten des Kletterhose Patagonia Rock Guide Pant

Preis: 80,- Euro
Gewicht: * 303 g
Material: Stretchpolyamid

* Größe 32

Komfort / Praxis

Wetterschutz

Trockenverhalten

Fazit

Das Federgewicht überzeugt mit viel Stretch und guter Imprägnierung. Fehlt nur ein elastischer Bund.

Patagonia Rock Guide Pant im Vergleich mit anderen Produkten

07.09.2011
Autor: Volker Leuchsner, Steffen Kern, Volker Leuchsner
© klettern, klettern, klettern
Ausgabe /2011, 2010