Hosen im Test

Testbericht: Berghaus Saltoro Pant

Hosen zum Klettern, Bouldern, Bergsteigen

Fotostrecke

Zu den getesteten Produkten

Die Saltoro Pant ist eine Hose aus sehr leichtem Softshellmaterial, gedacht fürs alpine Klettern oder Hochtouren bei sommerlichen Temperaturen. Der elastische Bund ist sehr breit und sitzt hoch auf der Hüfte. Da rutscht und drückt nichts. Der Schnitt ist schlank an Hüfte und Beinen. Das verwendete Material ist extrem dehnbar und wird nur noch von dem der Salewa-Hose übertroffen. Der RV am Beinabschluss bringt wenig zusätzliches Volumen, reicht aber für Bergstiefel aus.

Ausstattung: 3 RV-Taschen, eine hinten, leichte Verstärkungen, verstellbarer Beinabschluss mit RV, elastischer Bund

Technische Daten des Kletterhose Berghaus Saltoro Pant

Preis: 130,- Euro
Gewicht: * 419 g
Material: AF Softshell/Polyamid

* Größe 32/34

Komfort / Praxis

Wetterschutz

Trockenverhalten

Fazit

Sehr guter Komfort und robustes Material: Eine Alpinhose, die auch den Einsatz in Eis und Schnee nicht scheut.

Berghaus Saltoro Pant im Vergleich mit anderen Produkten

07.09.2011
Autor: Volker Leuchsner, Steffen Kern, Volker Leuchsner
© klettern, klettern, klettern
Ausgabe /2011, 2010