Helme im Test

Testbericht: Stubai Fuse Light

Report Kletterhelme
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Spärliche Polsterung, wenig Lüftungsöffnungen

it dem Fuse Light kommt von Stubai ebenfalls ein einfach gemachter, preisgünstiger Helm. Er ist quasi baugleich wie der Headshell von Austrialpin. Die Polsterung fällt allerdings beim Modell von Stubai etwas angenehmer aus. Der Helm sitzt solide am Kopf. Die Lüftungsöffnungen sind spärlich. Bauartbedingt bietet auch der Fuse Light weniger Seitenaufprallschutz.

Stirnlampe: Gummizüge und Haken, fester Sitz, hinten etwas eng für breite Batteriepacks

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)




Technische Daten des Stubai Fuse Light

Preis: 45,00 Euro
Typ: Hybrid
Größen: Einheitsgröße (54 - 62 cm)
Gewicht: 332 g

Tragekomfort

Klima

Anpassung

Fazit

Der mit dem AustriAlpin Headshell baugleichen Fuse Light ist ebenso preisgünstig, aber etwas besser gepolstert.

28.11.2008
Autor: Volker Leuchsner
© klettern
Ausgabe /2008