Teil des
KL_Kletterschuh_11_Wild-Climb-Jump (jpg) Magazin klettern

Kletterschuhe im Test

Testbericht: Wild Climb Jump

Das Motto des Jump von Wild Climb: Keep it simple...

Testurteil

Testsieger-Logo: Preistipp
Redaktion klettern
Preistipp 2014 Logo

Keep it simple, heißt eine wichtige Design-Leitlinie. Dieser folgt WildClimb beim Jump: ein gerader Lederschuh ohne Fütterung, zwei Velcros, zwei Anziehzschlaufen, fertig ist das Allround- und Einsteigermodell. Dass etwas einfach ist, heißt nicht, dass es schlecht ist, und so ist es auch beim Jump: Der Schuh trägt sich komfortabel und macht seinen Job. Man kann auf kleinen Tritten antreten, auf Reibung stehen und nichts drückt – manchmal braucht man einfach nicht mehr.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 69,00 Euro
Obermaterial Leder
Fütterung keine
Sohlendicke 4 mm
Sohle Vibram
Verfügbare Größen k.A.

Komfort

Sensibilität

Stehen Leiste

Stehen Reibung

Stehen Überhang

Hooken

Wild Climb Jump im Vergleichstest

KL Kletterschuh Rock Pillars Test Teaser
Kletter-Gear

Fazit

Der Jump ist ein im besten Sinn unauffälliger Allrounder, der trotz des geringen Preises komplett in Europa und aus gutem Material gefertigt wird.

Zur Startseite
Gear Kletter-Gear KL Kletterrucksack-Test 2-2019 teaser Von Arc'teryx bis Salewa: Kletter-Rucksäcke Kletter-Rucksäcke im Test

Von 28 bis 42 Liter Volumen, von hochtechnisch bis simpel konstruiert: Wir...