Teil des
KL_Gurt_DSC_0171 (jpg)

Klettergurte im Test

Testbericht: Skylotec SC 112 Skyfit

Das Paket zum SC 112 Skyfit von Skylotec ist etwas größer als das Übliche.

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Guter Trage- und Hängekomfort; Chalkbag inbegriffen; relativ leicht

Was uns nicht gefällt:

 Theoretisch besteht die Gefahr, dass man das Schließen des Gurtes vergisst

Das erste, was am SC 112 auffällt: Er kommt mit farblich passendem Chalkbag zum Anklippen hinten. Das zweite: Der Einstieg fällt etwas schwer, denn der Hüftgurt wird von einem stramm sitzenden Gummizug am Körper gehalten. Hat man den über die Hüfte gebracht, rutscht der Gurt nicht mehr. Damit man nicht vergisst, auch das tragende Band noch zu schließen, hat es einen großen Warnhinweis (siehe Bild). Trotzdem: Man fühlt nicht mehr, ob der Gurt zu oder auf ist. Ansonsten ist der SC 112 ausgesprochen bequem, sowohl beim Klettern als auch bei längerem Hängen. Die vorderen Materialschlaufen sitzen gut, die hinteren sind weit nach hinten abgerückt.

Technische Daten

Preis 79,95 Euro
Gewicht 395 g
Verstellbare Beinschlaufen Nicht verstellbare Beinschlaufen
Materialschlaufen 4
Konstruktion tragendes Band mit Polsterung, Beinschlaufen mit Gummispanner, Haulloop

Skylotec SC 112 Skyfit im Vergleichstest

KL Klettergurt www.klettern.de
Kletter-Gear
Zur Startseite
Gear Kletter-Gear KL Kletterrucksack-Test 2-2019 teaser Von Arc'teryx bis Salewa: Kletter-Rucksäcke Kletter-Rucksäcke im Test

Von 28 bis 42 Liter Volumen, von hochtechnisch bis simpel konstruiert: Wir...