Teil des
KL-Test-Kletterschuhe-2014-Lowa-X-Boulder-2 (jpg) Volker Leuchsner
KL-Test-Kletterschuhe-2014-Edelrid-Typhoon-Lace-2 (jpg)
KL-Test-Kletterschuhe-2014-Edelrid-Typhoon-Lace-1 (jpg)
KL-Test-Kletterschuhe-2014-Evolv-Adict-2 (jpg)
KL-Test-Kletterschuhe-2014-Evolv-Adict-1 (jpg)
KL-Test-Kletterschuhe-2014-Five-Ten-Anasazi-2 (jpg) 28 Bilder

Kletterschuhe im Test

Testbericht: Lowa X-Boulder

„Für Boulderfans und Topkletterer“ sagt Lowa, und wirklich: Dem X-Boulder sieht man direkt an...

... dass er nach steilerem Gelände strebt. Der stark asymmetrische und vorgespannte Slipper verfügt über zwei Velcostreifen, die ihn über dem Spann kreuzend prima fixieren, aber auch etwas auftragen. Der gefütterte Schuh sitzt trotz flacher Zehenbox recht komfortabel am Fuß. An Fels und Plastik gibt sich der XBoulder relativ weich und sehr sensibel, ganz kleine, frontal getretene Tritte brauchen aber schon ordentlich Kraft in den Zehen, um nicht wegzuknicken.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 129 Euro
Konstruktion Velcro-Slipper, stark asymmetrisch, mit Downturn
Material Synthetik, Textilfutter (gegen Geruchsbildung behandelt)
Sohlendicke Vibram XS-Grip, 4 mm
Größen UK 4 - 12

Komfort

Sensibilität

Präzision

Lowa X-Boulder im Vergleichstest

KL-Kletterschuhe-TEst-2014-TEaserbild
Kletter-Gear

Fazit

Mit dem X-Boulder bringt Lowa seine bisher schärfste Waffe auf den Markt. Das gilt für Ausstattung und Performance gleichermaßen.

Zur Startseite
Gear Kletter-Gear KL Kletterrucksack-Test 2-2019 teaser Von Arc'teryx bis Salewa: Kletter-Rucksäcke Kletter-Rucksäcke im Test

Von 28 bis 42 Liter Volumen, von hochtechnisch bis simpel konstruiert: Wir...