Teil des
KL-Klettergurt-Test-2-2015-DMM-Renegade-2 (jpg) Hersteller
KL-Klettergurt-Test-2-2015-Arcteryx-AR-395a (jpg)
KL-Klettergurt-Test-2-2015-Beal-Rebel (jpg)
KL-Klettergurt-Test-2-2015-Black-Diamond-Momentum (jpg)
KL-Klettergurt-Test-2-2015-Camp-Flint (jpg)
KL-Klettergurt-Test-2-2015-DMM-Renegade-2 (jpg) 9 Bilder

Klettergurte im Test

Testbericht: Klettergurt DMM Renegade 2

Mit sechs Materialschlaufen plus Loops für Eisschraubenhalter ist der Renegade ein echter Lastesel und fürs Trad- und Alpinklettern prädestiniert.

Das Hüftpolster lässt sich auf dem Gurtband verschieben, so sind die Materialschlaufen immer optimal zentriert. Durch die breiten, steifen Polster geht der Hängekomfort auch nach längerer Zeit noch in Ordnung.

Tagesaktueller Preisvergleich zu diesem Produkt (sofern Angebote bei unserern Partnern vorhanden)

Technische Daten

Preis 75,00 Euro
Gewicht 455 (L) g
Konstruktion Gurtband mit verschiebbarem Polster, 6 Materialschl., Haulloop, 4 Loops für Eisschraubenhalter, Dropseat (2 Schn.), verstellb. Beinschl.
Größen S, M, L
Hüftumfang (in cm) 64-104 cm
Breite Hüftgurt: 9,0 cm
Breite Beinschlaufen: 7,0 cm

Hängekomfort

Tragekomfort

Handling

Klettergurt DMM Renegade 2 im Vergleichstest

KL Klettergurt Teaser Petzl Hirundos sw
Kletter-Gear

Fazit

Mehr Ausstattung geht nicht. Wer in Trad- und alpinen Routen unterwegs ist, wird das trotz des hohen Gewichts zu schätzen wissen.

Zur Startseite
Gear Kletter-Gear KL Kletterrucksack-Test 2-2019 teaser Von Arc'teryx bis Salewa: Kletter-Rucksäcke Kletter-Rucksäcke im Test

Von 28 bis 42 Liter Volumen, von hochtechnisch bis simpel konstruiert: Wir...

Mehr zum Thema Klettergurt
wild-country-friends-which-inspection-notice- (jpg)
Szene
kl-klettergurt-test-2016-grivel-apollo-shield-2 (jpg)
Kletter-Gear
kl-klettergurt-test-2016-wild-country-mission-mens (jpg)
Kletter-Gear
kl-klettergurt-test-2016-ocun-webee-quattro (jpg)
Kletter-Gear