Teil des
KL-Kletterhelm-Test-2015-Grivel-Air-Tech (jpg) Hersteller
KL-Kletterhelm-Test-2015-Beal-atlantis_blue (jpg)
KL-Kletterhelm-Test-2015-Beal-Ikaros-orange (jpg)
KL-Kletterhelm-Test-2015-Black-Diamond-Vector-w (jpg)
KL-Kletterhelm-Test-2015-CAMP-Speed-2.0-(3) (jpg)
KL-Kletterhelm-Test-2015-Edelrid-Shield-II (jpg) 10 Bilder

Helme im Test

Testbericht: Grivel Air Tech

Der Kletterhelm Air Tech von Grivel ist der dienstälteste Helm im Feld...

...beim Klimakomfort ist er aber immer noch voll auf der Höhe. Auch der Tragekomfort ist gut, nur das Gurtband ist weit hinten fixiert und kann in der Kinnbeuge drücken. Abzüge gibt‘s bei der B-Note: Die Bedienung der seitlichen Gurtbänder ist umständlich, das Drehrad hinten schwergängig. Die drei Clips sind schlecht zu bedienen und bieten Stirnlampen wenig Halt.

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Typ Inmolding
Zulassung Bergsteigen
Größen Einheitsgröße (54 - 62 cm)
Gewicht 278 g

Tragekomfort

Klima

Bedienung

Grivel Air Tech im Vergleichstest

KL Tete d'Aval Briancon alpines Sportklettern mit Helm Teaserbild
Kletter-Gear

Fazit

Bequem, gute Passform, prima Belüftung. In Sachen Bänder und Bedienung zeigt der Inmolding- Klassiker aber Schwächen.

Zur Startseite
Gear Kletter-Gear KL Kletterrucksack-Test 2-2019 teaser Von Arc'teryx bis Salewa: Kletter-Rucksäcke Kletter-Rucksäcke im Test

Von 28 bis 42 Liter Volumen, von hochtechnisch bis simpel konstruiert: Wir...