Teil des
KL-Helm-Cassin-Stunt (jpg)

Helme im Test

Testbericht: Cassin Stunt

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Günstiger Preis, guter Tragekomfort

Was uns nicht gefällt:

 Wenig Lüftungsöffnungen, Helm neigt zum Verrutschen

Günstig in der Anschaffung ist auch der Stunt von Cassin. Die Polsterung ist vor allem oben auf dem Kopf komfortabel. Der Helm lässt sich gut anpassen, neigt aber dazu, nach hinten zu rutschen. Der Kinnriemen fällt für große Köpfe ziemlich kurz aus. Die Lüftung könnte wie bei den Kollegen von Camp üppiger ausfallen. Der seitliche Kopfüberstand ist recht gering.

Stirnlampe: 4 Kunstoffclips, fester Sitz, gut zu bedienen

Aktuelle Preise (sofern Angebote bei Partnershops vorhanden)

Technische Daten

Preis 49,90 Euro
Typ Hybrid
Größen Einheitsgröße (53 - 61 cm)
Gewicht 364 g

Tragekomfort

Klima

Anpassung

Cassin Stunt im Vergleichstest

KL Helm im Einsatz
Kletter-Gear

Fazit

Der Stunt ist günstig und vor allem oben auf dem Kopf komfortabel.

Zur Startseite
Gear Kletter-Gear KL Kletterrucksack-Test 2-2019 teaser Von Arc'teryx bis Salewa: Kletter-Rucksäcke Kletter-Rucksäcke im Test

Von 28 bis 42 Liter Volumen, von hochtechnisch bis simpel konstruiert: Wir...