Teil des
KL-Kletterschuhe-Test-Boreal-Diabolo-2 (jpg) Volker Leuchsner
KL-Kletterschuhe-Test-Boreal-Diabolo-2 (jpg)
KL-Kletterschuhe-Test-Edelrid-Cyclone-2 (jpg)
KL-Kletterschuhe-Test-Evolv-Valor-2 (jpg)
KL-Kletterschuhe-Test-Five-Ten--Stoneland-VCS-2 (jpg)
KL-Kletterschuhe-Test-La-Sportiva-Katana-neu-2 (jpg) 12 Bilder

Kletterschuhe im Test

Testbericht: Boreal Diabolo

Mit dem Diabolo – die Damenversion heißt Diabola – zielt Boreal...

... nicht auf Highend-Kletterer, sondern auf die breite Masse. Das gelingt auch, denn beim Diabolo stimmt die Kombination von Passform und Performance. Der relativ schmale Schuh ist nicht übertrieben asymmetrisch, aber pointiert genug für sauberes Antreten. Der querlaufende Gummi vorn hält dabei die Zehenbox in Form. Der Diabolo klettert sich sensibel und leichtfüßig, sitzt gut und drückt nirgends.

Tagesaktueller Preisvergleich zu diesem Produkt (sofern Angebote bei unserern Partnern vorhanden)

Technische Daten

Preis 109,95 Euro

Boreal Diabolo im Vergleichstest

KL_Kletterschuh_06-2010_Kletterschuhtest--009 (jpg)
Kletter-Gear
Axel-Perschmann-Erstbegehung-von-Seeteufel-7a+-Forstrada-Norwegen-c-Tom-Thudium-58x28 (jpg)
Kletter-Gear

Fazit

Stimmige Performance, gute Velcros, eine weiche Zunge, kein schmerzhafter Zug auf dem Fersengummi: Der Diabolo ist ein Allrounder, der viel Freude macht.

Zur Startseite
Gear Kletter-Gear KL Kletterrucksack-Test 2-2019 teaser Von Arc'teryx bis Salewa: Kletter-Rucksäcke Kletter-Rucksäcke im Test

Von 28 bis 42 Liter Volumen, von hochtechnisch bis simpel konstruiert: Wir...