Teil des
KL_Kletterhosen_2011_Berghaus-Saltoro-Pant-High (jpg)
KL_Kletterhosen_2011_Adidas_TERREX-Multipant (jpg)
KL_Kletterhosen_2011_Berghaus-Saltoro-Pant-High (jpg)
KL_Kletterhosen_2011_Directalpine-kaiser-black (jpg)
KL_Kletterhosen_2011_Mammut-Nobu_PT_taupe_bild1 (jpg)
KL_Kletterhosen_2011_Marmot-rockstar_pnt (jpg) 10 Bilder

Hosen im Test

Testbericht: Berghaus Saltoro Pant

Die Saltoro Pant ist eine Hose aus sehr leichtem Softshellmaterial, gedacht fürs alpine Klettern oder Hochtouren bei sommerlichen Temperaturen. Der elastische Bund ist sehr breit und sitzt hoch auf der Hüfte. Da rutscht und drückt nichts. Der Schnitt ist schlank an Hüfte und Beinen. Das verwendete Material ist extrem dehnbar und wird nur noch von dem der Salewa-Hose übertroffen. Der RV am Beinabschluss bringt wenig zusätzliches Volumen, reicht aber für Bergstiefel aus.

Ausstattung: 3 RV-Taschen, eine hinten, leichte Verstärkungen, verstellbarer Beinabschluss mit RV, elastischer Bund

Technische Daten

Preis 130,- Euro
Gewicht 419 g *
Material AF Softshell/Polyamid

* Größe 32/34

Komfort / Praxis

Wetterschutz

Trockenverhalten

Berghaus Saltoro Pant im Vergleichstest

KL Neue Sicherungsgeräte
Kletter-Gear
KL Rucksacktest TEaser
Kletter-Gear
KL_Kletterhosen_2011_titlis_northface_switzld_MTrottman_pitch9_8b_41 (jpg)
Kletter-Gear

Fazit

Sehr guter Komfort und robustes Material: Eine Alpinhose, die auch den Einsatz in Eis und Schnee nicht scheut.

Zur Startseite
Gear Kletter-Gear KL Kletterrucksack-Test 2-2019 teaser Von Arc'teryx bis Salewa: Kletter-Rucksäcke Kletter-Rucksäcke im Test

Von 28 bis 42 Liter Volumen, von hochtechnisch bis simpel konstruiert: Wir...