KL 02/2017 Isolationsjacken Berghaus Ramche 2.0 Down Jacket Hersteller

Testbericht: Berghaus Ramche 2.0 Down Jacket

Das komplett überarbeitete Berghaus Ramche Jacket glänzt mit einem hervorragenden Wärme-Gewichts-Verhältnis. Die Daunenkammern sind aufwändig geschnitten und üppig mit wasserabweisender Daune gefüllt.

Angefangen vom langen Schnitt über die tiefen Taschen bis zur verstellbaren, helmtauglichen Kapuze passt hier einfach alles.

Tragekomfort: Beste Bewegungsfreiheit, sehr gute Isolation, langer Schnitt, weiches Material.

Praxis: Sehr gute Ausstattung, alles verstellbar, helmtaugliche Kapuze.

Technische Daten

Füllung 185 Gramm Gänsedaune (850 cuin)
Gewicht 460 Gramm (L)
Packmaß 3,0 l
Ausstattung 2 RV-Außen-, 1 RV-Tasche + 1 Packtasche innen, verstellb. Saum, Kapuze und Ärmelbündchen, Packsack

Tragekomfort

Praxis

Wärme-Gewichts-Verhältnis

Fazit

Eine hervorragend gemachte, leichte und sehr warme Jacke für extreme Einsätze. Auch die Ausstattung lässt kaum Wünsche offen.

Zur Startseite
Gear Outdoor-Gear Skitour in den Alpen Tourenski-Test Allround-Tourenski für 2020 im Vergleich

Wer Skitouren zum Genuss geht, kommt mit einem Allround-Tourenski am...

Mehr zum Thema Bekleidung
OD 0118 Merinoshirts Test Unterwäsche Longsleeve
Szene
kl-winterjacke-daunenjacke-la-sportiva-command-down-jacket-men (jpg)
Outdoor-Gear
kl-winterjacke-daunenjacke-patagonia-micro-puff-hoody-fs18-red (jpg)
Outdoor-Gear
kl-winterjacke-daunenjacke-arcteryx-cerium-sv-hoody-m-triton-f17 (jpg)
Outdoor-Gear