kl-kletterschuh-test-2019-Scarpa-Vapor-V-2 (jpg) Volker Leuchsner

Kletterschuh Scarpa Vapor V im Test

Neu aufgelegt, formstabil, performant: der neue Scarpa Vapor V

Der neue Scarpa Vapor V hat in unserem Test eine von zwei vergebenen KLETTERN-Empfehlungen abgesahnt.

Das gefällt uns am neuen Scarpa Vapor V:

  • Bequeme, relativ gerade Passform, angenehmes Obermaterial
  • sauber pointiert, steht sehr präzise auch auf kleinen Tritten
  • sehr guter Halt am Fuß
  • auch als Damen-Version erhältlich

Das gefällt uns weniger am neuen Scarpa Vapor V:

  • Nicht die höchste Sensibilität (aber gut)
  • Ferse durch viel Gummi außen etwas steif

Testdaten Scarpa Vapor V

Konstruktion: Velcro-Slipper, leicht asymmetrisch, kaum Downturn
Obermaterial: Mikrofaser, ohne Futter
Sohle: Vibram XS Edge (Frauen: XS Grip), 4 mm
Größen: 39 – 50 (Frauen: 35 – 42)
Preis: 139,95 €

Auch der Vapor ist kein neues Gesicht bei unseren Kletterschuhtests. Wobei der Vapor V von 2019 mit seinem Vorgänger nur noch die Grundeigenschaft gemein hat: komfortabler Allrounder für möglichst jedes Gelände. Neu ist das Obermaterial, das jetzt komplett aus angenehm weicher Synthetik besteht. Um trotzdem die Formstabilität und Performance auf kleinen Tritten zu gewährleisten, bekam der Vapor eine härtere Zwischensohle. Die Zunge ist jetzt etwas weniger voluminös, ein Gummiquerband zwischen den Velcros sorgt für mehr Halt. Die Ferse besteht nun auch aus XS Grip-Gummi.

Fazit

Operation gelungen – der Vapor V ist komfortabler geworden und optimiert noch die gute Performance seines Vorgängers.

Zur Startseite
Gear Kletter-Gear Kletterschuhe 2019 im Test Kletterschuhe 2019 Test Kletterschuhe 2019

Kletterschuhe müssen den Spagat schaffen zwischen bequem und performant....

Lesen Sie auch
Kletterschuhe 2019 im Test
Kletter-Gear