kl-kletterschuh-test-2019-Ocun-Jett-LU-2 (jpg) Volker Leuchsner

Kletterschuh Ocun Jett LU im Test

Die neue Mittelklasse: Ocun Jett LU

Das gefällt uns am Ocun Jett LU:

  • Relativ schmale, aber gerade und bequeme Passform
  • Schnürung erlaubt präzises Anpassen an die Fußform
  • Front steht präzise auch auf kleinen Tritten, nicht zu hart und nicht zu weich

Das gefällt uns weniger am Mad Rock Haywire:

  • Schnürung etwas schwergängig
  • für Toehooks nicht geeignet

Mit dem Jett bringen die Schuhmacher aus der tschechischen Republik gleich eine kleine Kletterschuhfamilie neu auf den Markt. Es gibt den Jett als Schnürer und als Velcro-Slipper, wir hatten beide im Test. Gemein ist beiden, dass sie bei Ocun als die neue Mittelklasse gelten. Dazu sind sie nur leicht asymmetrisch und haben kaum Downturn. Beide fallen relativ schmal aus, wobei der Jett LU hier den Vorteil hat, dass die Schnürung sehr weit nach vorne reicht. Dadurch lässt sich der Schuh für breitere oder schmalere Füße optimal anpassen. Der breite, bunte Fersengummi hat nicht zu viel Zug, so dass hier nichts auf die Achillesferse drückt.

Fazit

Die neuen Jetts sind sauber pointiert und angenehm sensibel.

Zur Startseite
Gear Kletter-Gear Kletterschuhe 2019 im Test Kletterschuhe 2019 Test Kletterschuhe 2019

Kletterschuhe müssen den Spagat schaffen zwischen bequem und performant.

Lesen Sie auch
Kletterschuhe 2019 im Test
Kletter-Gear