Crashpads im Test

Testbericht: Pad Buffer

Foto: Hersteller Crashpad-Test 2009
Zu den getesteten Produkten

Die Matte der tschechischen Firma ähnelt in Design und Konstruktion dem Mondo. Die Schäume sind etwas hochwertiger als beim Modell von Black Diamond, im Rahmen des Tests konnten wir aber keine Vorteile feststellen. Die Dämpfung der Pad-Matte fällt sogar eher etwas hart aus – bei kleinen Stürzen wird wenig Fall­energie absorbiert. Minuspunkte gibt es aber vor allem für das Tragesystem, das für 8,3 kg Eigengewicht – von Zuladung ganz zu schweigen – deutlich zu spartanisch ausfällt. Das Handling ist o.k., nur fehlen Griffe zur schnellen Positionierung der Matte.

Technische Daten des Test: Pad Buffer

Konstruktion: Falz; 3-lagig; Flap; teilweise "gummierte" Unterseite
Gewicht: 8,3 kg
Preis: 249,00 Euro

Durchschlagschutz

Dämpfung

Tragekomfort

Handling

02.12.2009
Autor: Steffen Kern
© klettern
Ausgabe /2009