Aus dem Kletterleben

Lektionen: Alpin, Trad, und sonstiges

Zwei Seile sind besser als eines - klingt logisch. Dies und noch weitere logische Schlauheiten gibt es hier.
Foto: Ian Wilson Klettern in Cornwall - Carn Barra

Beim Tradklettern ist es immer gut, wenn die Sicherungen halten.

Mehrseillängen / Alpin / Trad

- Lerne mit dem HMS zu sichern, bevor Du Dein Sicherungsgerät am dritten Stand fallen lässt.

- Wenn das Seil sich nicht abziehen lässt, hilft es manchmal, von einem anderen Standort aus (ein paar Meter weiter) zu ziehen. Wenn das nicht geht: Probier's mit Wellenbewegungen.

- Wenn das Seil sich immer noch nicht abziehen lässt, ziehst Du vermutlich am falschen Strang.

- Zu weiche Kletterschuhe machen in der fünften Seillänge keinen Spaß mehr.

- Mandeln und Nüsse wirken als Snack besser als Schokoriegel, und sie lassen sich auch besser in der Hosentasche aufbewahren.

- Doppelseile sind besser als Einfachseile.

- Es passt immer der Keil, der eine Nummer kleiner ist als der, den man als erstes hervorgefischt hat.

Foto: Jack Geldard

Ausgleichssport ist gesund und kann auch Spaß machen.

Allgemeines und Sonstiges

- Je besser Dein Kletterpartner, desto besser kletterst auch Du.

- Ob etwas "extrem" ist, liegt im Auge des Betrachters.

- Bei guten Kletterern sehen schwere Züge leicht aus. Bei schlechten Kletterern sehen leichte Züge schwer aus.

- Klimmzüge sind kein ideales Klettertraining.

- Nicht alle Boulderer sind beziehungsuntauglich.

- In den Platten von Fontainebleau und beim Mehrseillängenklettern sind schmerzende Füße der limitierende Faktor.

- Ein "Klassiker" im Bezug auf eine Kletterroute meint meist das Gleiche wie im Bezug auf Literatur. Sie sind schwer zu lesen und nicht gängig. Cool findet man sie meistens erst, wenn man sie geschafft hat.

- Gute Bedingungen helfen wirklich.

- Sich aufregen bringt nichts.

- An manchen Tagen ist die Schwerkraft stärker.