Vom Bouldern bis Alpinklettern: Bilder von Barbara Zangerl

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Reinhard Fichtinger klettern Barbara Zangerl Kletterprofi Tirol

Barbara Zangerl im Zillertal

Hier sind athletische Züge gefragt: Barbara in After Hour (8b), Zillertal.

Barbara Zangerl

Barbara Zangerl: 2008 bewältigte sie mit Pura Vida als erste Frau einen Boulder im Bereich Fb 8a+/8b. Seitdem ist sie mehr mit Seil unterwegs und kann Wiederholungen schwerer Sportkletterrouten wie Erntezeit (8c), aber auch einige lange Routen wie Hotel Supramonte (8b, 10 SL) für sich verbuchen.

Barbara Zangerl

Gerade in boulderlastigen Routen wichtig: Eine gute Balance aus Kraft und Ausdauer.

Alpinklettern im Rätikon

Nur wer vollstes Vertrauen zum Sicherungspartner hat, kann an seine Grenzen gehen (Via Acacia (7c+), Rätikon).

Barbara Zangerl

Entscheidend in hohen Wänden: Ein kühler Kopf und konzentriertes Klettern. Barbara in Delicatessen (8b), Korsika.

Barbara Zangerl macht Ruhetag

Rest days are best days. Pause ist wichtig für den Körper.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Barbara Zangerl: Interview + Tipps fürs Klettern