Next Generation - Climbing

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Sender Films für Reelrock Ashima Shiraishi in Hueco Tanks

Ashima Shiraishi, 11 Jahre

Ashima bouldert in erster Linie. Trainiert wird die in New York ansässige Ashima von Obe Carrion - ehemals Kletterpartner von Chris Sharma. Einige von Ashimas Highlights: The Power of Silence (V10) mit 8 Jahren, Chablanke (V12) und Roger in the Shower (V11) mit 9 Jahren, Crown of Aragorn (V13) mit 10 Jahren.

Tito Traversa, 11 Jahre

Auch der starke Italiener ist gerade 11 Jahre alt. Sein letzter Streich: "Sarsifal" (8b+), die er hier im Bild gerade probiert.
Update: Leider ist Tito bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen.

Brooke Raboutou, 11 Jahre

Brooke ist mit der Begehung von "Welcome to Tijuana" (8c) sicherlich der neue Star am Kletterhimmel. Hier klettert sie "No Bouchon Spirit" (7c+) im spanischen Rodellar.

Philipp Gaßner, 11 Jahre

Philipp Gaßner kletterte mit 8 Jahren im achten Schwierigkeitsgrad, mit 9 Jahren im neunten und mit 10 seinen ersten Zehner, Die kleinen Mistviecher (10-) im Frankenjura. Mit 11 kletterte einen glatten Zehner, Nosegrind (10) (hier im Bild beim Einstieg), und 2012 wird er 12 Jahre alt. Man kann also gespannt bleiben, was der derzeit ungefähr 142 Zentimeter große Philipp aus Bad Tölz demnächst so anstellt...

Mirko Caballero, 11 Jahre

Der in Kalifornien (USA) lebende Mirko hat aus der Schweiz stammende Eltern. Er hat bereits V12 gebouldert und schon zwei Routen im Grad 8b+ klettern können. Er turnt außerdem vier Mal pro Woche. Trainiert wird er von seinem Vater, und den zitiert er so: "Just climb a lot, climb hard, climb smart, and most importantly have fun doing it!"

Frederike Fell, 11 Jahre

Manchmal funkt's eben: Frederike wurde wie ihre Schwester auch von ihren Eltern mit zum Bouldern genommen. Frederike ist nach wie vor Feuer und Flamme und bouldert bis Fb 7b+ - bis jetzt.

Shawn Raboutou, 14 Jahre

Wer Didier Raboutou und Robyn Erbesfield als Eltern hat, kann eigentlich nur gut klettern. Aber Shawn und Brooke scheinen am Klettern vor allem Spaß zu haben. Auch Shawn hat bereits eine 8c punkten können.

Fedor Samoilov, 14 Jahre

Der Ukrainer Fedor Samoilov hat jüngst mit "Paralelnii Chertopoloh" seine erste 8c geklettert. Begonnen mit Klettern hat er 2006.

Giuliano Cameroni, 15 Jahre

Claudio Cameroni ist Mit-Autor der Boulder-Führer fürs Tessin. Kein Wunder, dass sein Sohn Giuliano bis Fb 8a bouldert. Mehr noch, er fügt den Bouldergebieten des Tessins regelmäßig neue Linien hinzu.

Enzo Oddo, 17 Jahre

Zugegeben, mit 17 ist man eigentlich kein Kind mehr. Trotzdem ist der Franzose schon so früh als Klettertalent aufgefallen, dass man ihn hier erwähnen muss. So ist das nun mal, aus Kindern werden Kletterer.

Alex Raczyński, 18 Jahre

Alex ist auch kein Kind mehr, war aber auch schon als Kind furchtbar stark. Mit "Abysse" und "San Ku Kai" hat er bereits zwei Routen im glatten elften Grad gemeistert.

Adam Ondra, 19 Jahre

Adam Ondra ist vermutlich die Verkörperung des "Kletter-Wunderkinds". Nun ist er groß geworden und bringt uns immer noch zum Staunen. Freuen wir uns auf die nächste Generation.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Die nächste Generation: Starke Kinder im Klettersport