Shauna Coxsey, Miho Nonaka, Petra Klingler, Mélissa Le Nève & Nina Williams

Boulder-Tipps

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Claudia Ziegler | Adidas Boulder-Tipps von Shauna Coxsey, Melissa Le Neve, Petra Klingler, Nina Williams, Miho Nonaka

Tipps von den Boulderqueens

Wir haben uns mit Shauna Coxsey, Miho Nonaka, Petra Klingler, Mélissa Le Nève & Nina Williams unterhalten. Hier gibt es ihre Tipps zum Besserwerden beim Bouldern und das jeweils wichtigste Zitat aus den Interviews.

Shauna Coxsey

Shauna fragt, wer sich seine Ziele nicht nur definiert hat, sondern sie sogar aufgeschrieben hat.

Shaunas Tipps:
• Strebe danach, besser zu werden
• Schwächen bearbeiten
• Gib alles, try hard
• Umgib dich mit motivierenden Menschen
• Setze dir Ziele
• Sei positiv
• Arbeite hart

Shauna Coxsey im Frankenjura

Shauna Coxsey im Interview: "Mir hat mal jemand gesagt, dass Klettern 80 Prozent mental und nur 20 Prozent physisch ist. Damals dachte ich: Wir kommt man nur zu solchen Zahlen? Doch mittlerweile denke ich, dass das Verhältnis schon realistisch ist."

Miho Nonaka

Mihos Tipps:
• An Schwächen arbeiten
• Spaß haben
• Sich nicht mit anderen vergleichen

Miho Nonaka

Miho Nonaka im Interview: " Klettern, klettern, klettern! Es ist superwichtig, sehr viele Probleme zu klettern, damit der Körper viele Lösungen lernt."

Mélissa Le Nève

Mélissas Tipps:
• Kultiviere deine Kletter-Leidenschaft
• Widme dich dem Klettern
• Klettere viel und vielseitig
• Lass dich von anderen Kletterern inspirieren

Melissa Le Nève bei den Adidas Rockstars

Mélissa Le Nève im Interview: "Wenn du noch nicht viele Jahre lang kletterst, bringt es nichts, die Anzahl deiner Klimmzüge zu diskutieren. Geh einfach klettern. Drinnen, draußen, bouldern, Mehrseillängen. Fahr in die Alpen, bereise unterschiedliche Klettergebiete, klettere auf verschiedenen Felsarten, lern’ Leute kennen, beobachte sie, lass’ dich inspirieren. Dann wirst du bald selbst sehen, was du brauchst, um besser zu werden."

Nina Williams

Ninas Tipps:
• Trainiere diszipliniert
• Finde deine Balance
• Höre auf deine innere Stimme, egal ob es um die Finger oder um Risiko geht

Nina Williams klettert 'Ambrosia' (V11, Highball)

Nina Williams im Interview: "Die großen Ziele scheinen am Anfang fast unmöglich, aber die kleinen Ziele bereiten den Weg. Große Ziele haben manchmal jahrelange Arbeit gekostet, aber irgendwann merkst du: es ist gar nicht mehr so unmöglich, sondern ist möglich geworden."

Petra Klingler

Petra Klinglers Tipps:
Petras Tipps:
• Lerne dich selbst gut kennen
• Finde deinen Fokus
• Spaß!

Petra Klingler

Petra Klingler im Interview: "Sich selbst zu vertrauen ist gut, sich selbst zu kennen ist fast wichtiger. Wissen, was man selbst kann. (...) Man muss lernen, das einzuschätzen."
Mehr zu dieser Fotostrecke: Boulder-Tipps