Boulder-Etiquette

Do's & Dont's: Bouldern in der Halle

Foto: Ralph Stöhr Boulder-Etiquette Griffe bürsten
Bouldern macht Spaß und ist ein super Training. Hier gibt's die wichtigsten Do's und Dont's zum Bouldern in der Kletterhalle.

Bouldern ist nicht ohne Grund absoluter Trendsport. Die Bewegungen des Kletterns sind für den Menschen ebenso natürlich wie Laufen. Das Kraxeln in sicherer Umgebung über Mattenboden macht außerdem riesig Spaß und trainiert den gesamten Körper. Bouldern eignet sich für jung und alt, die zu lösenden Kletterprobleme gibt es in sehr leicht bis sehr schwer.

(Tipp: Mit dem Klick auf den grauen Button "Bouldern" oben findet ihr alle unsere Inhalte zum Thema Bouldern)

Das Prinzip ist einfach: Man klettert an Griffen die Wand hinauf, und je nach Gestaltung der Griffe ist dies mehr oder weniger schwierig. Doch es zählt nicht nur Kraft, im Gegenteil: gerade zu Anfang ist es sogar hilfreich, wenn man eine schwierige Kletterstelle nicht mit einem Klimmzug überbrücken kann, sondern mit Köpfchen die schwierige Stelle "überlisten" kann. Dabei lernt man am meisten und schult das Bewegungsgefühl, und man lernt schneller die richtige Technik.

Bouldern fordert Kopf und Körper

Die Muskeln von Armen, Oberkörper und Core werden beim Bouldern beansprucht, ebenso wie Balance, Motorik und Koordination. Man muss kein Tarzan sein, um loszulegen. Mit etwas Geschick und Bewegungsgefühl kann man beim Bouldern schon viel ausrichten – und wer regelmäßig in die Boulderhalle geht, wird schnell fit. Anfangen kann man am besten mit Freunden oder in einem Kurs, die in allen Boulderhallen angeboten werden.

Die Boulder-Ausrüstung ist schnell beisammen: Das wichtigste sind ein paar Boulderschuhe. Hier haben wir einen Überblick zusammengestellt, was man fürs Bouldern braucht und wie man ein paar passende Boulderschuhe findet. Man kann aber anfangs einfach welche in der Halle ausleihen.

Do's und Dont's beim Bouldern

Weil immer mehr Leute bouldern, haben wir Grund genug gesehen, diese kleine Boulder-Etiquette zu sammeln. Mitsamt Tipps, die das Bouldern schöner machen. Oder haben wir etwas wichtiges vergessen?

(Übrigens, hier geht es fast nur um das Verhalten in der Boulderhalle. Konkrete Tipps zum Besserwerden im Bouldern geben wir ist hier.)

Do's & Dont's: Bouldern in der Halle