Fischer: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Fischer. Zum Beispiel Ski. Außerdem können Sie jedes Fischer-Produkt kommentieren.
Test 2015 Einzeltest
Foto: Hersteller

Ski Einzeltest 2016: Fischer Ranger 90

mit Fotostrecke - Der Ski präsentiert sich als breitbandiges und ebenso variables Offpiste-Modell, dem aufgrund seines unharmonischen Setups jedoch der Einzug über die Schaufel und die stabile Führung fehlt. Der kantenliebende Ski neigt zum Übersteuern, vor allem im gerutschten Zustand. Will aktiv gefahren werden.

Test 2015 Freeride Ski
Foto: Hersteller

Freeride Ski Test 2016: Fischer Ranger 108

mit Fotostrecke - Der Fischer Ranger 108 präsentiert sich im Test als klassischer Freerider, der von seinem Fahrer aktiv gefahren werden will, da er etwas unharmonisch ausbalanciert daherkommt.

Test 2015 Offpiste Ski
Foto: Hersteller

Test Offpiste-Ski 2016: Fischer Ranger 98 TI

mit Fotostrecke - Bei weicheren Schneeverhältnissen und im Gelände liegt der Fischer Ranger 98 TI im Test stabil, lässt sich komfortabel fahren und vermittelt Sicherheit – vor allem in mittleren und langen Radien.

Test 2015 Lady Sportcarver
Foto: Hersteller

Skitest: Lady-Sportcarver im Test 2016: Fischer Trinity

mit Fotostrecke - Kurze Längen, günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis und schmale Taille – das durchaus agile, leichtgewichtige Set hat Air-Tec-Technologie, Holzkern, ABS-Seitenwangen in klassischer Sandwichbauweise, dazu Carbonfasern und Rocker. Der Ski liebt lange, ruhige Radien auch in höherem Tempo auf weichem wie hartem Schnee und wird Frauen mit Biss und entsprechendem Fahrkönnen zum ebenbürtigen Untertan.

Ski Test Freeride Fischer Trinity
Foto: Fischer

Damenski im Test: Fischer Trinity

Fischer Trinity, der "schmälste" unter den Sportlern gibt sich zwar drehfreudig, spritzig und auch wendig im unteren Tempobereich.

Ski Test Freeride Fischer Koa 84
Foto: Fischer

Damenski im Test: Fischer Koa 84

Sie sind sportlich, stehen aber noch nicht so lange auf dem Ski und wollen einen spritzigen, wendigen Ski, der sich vor allem bei kurzen Radien fein steuern lässt? Dann sollten Sie zum Fischer Koa 84 greifen.

17 Freeride-SKi im planetSNOW Einzeltest: Fischer Bigsticks 110
Foto: Fischer

Freeride-Ski im Test: Fischer Big Sticks 110

Lange Big-Mountain-Turns in weitem Gelände – und der Fischer Big Sticks 110 ist voll in seinem Element. Der klassische Freeride-Ski liegt sehr spurtreu, schwimmt im Gelände gut auf und lässt sich sowohl bei kürzeren, aber vor allem bei langen Radien präzise steuern.

12 Sportcarver im planetSNOW-Test: Fischer Superior
Foto: Fischer

Sportcarver-Ski im Test: Fischer Superior

Seine hohe Laufruhe, in Kombination mit dem guten Kantengriff und präzisen Steuereigenschaften, macht den Fischer Superior zu einem sportlichen Ski für Liebhaber langer und mittlerer Radien auf Zug.

Fischer Hybrid 8.0
Foto: Fischer

Allmountain-Ski im Test: Fischer Hybrid 8.0

Die Hybrid-Technologie, bei der mittels Schalter der Rocker am Ski ein- bzw. ausgeschaltet werden kann, macht in der Rocker-Aus-Stellung den Fischer Hybrid 8.0 zu einem sehr sportlich abgestimmten Allmountain-Ski, der mit Druck und Einsatz gefahren werden will.

Fischer Hybrid 7.0 im planetSNOW-Test
Foto: Fischer

Ski im Test: Fischer Hybrid 7.0

Unser Skitest zeigte: Der Fischer Hybrid 7.0 ist ein Ski, der sehr variabel einsetzbar ist - mit einer Tendenz zu mittleren bis langen Radien und höheren Geschwindigkeiten.