11 Skitouren-Rucksäcke mit Lawinen-Airbag

Mehr zu dieser Fotostrecke:   Skitouren 2016: Tourenski-Test, Equipment, Tipps

Zurück Weiter
Foto: Hersteller
Hier zeigen wir 11 Rucksäcke mit Lawinen-Airbag für Skitouren im Überblick.

Seit über 30 Jahren bietet der deutsche Hersteller ABS sein weit verbreitetes System an. Die heutige Version besteht aus einer Rückenplatte mit Airbag-System (Vario Base Unit, 700 €), an die man fünf verschiedene Packsäcke zwischen 8 und 45+5 Liter anzippen kann (50–100 €) – je nach Einsatzzweck. Eine runde Wahl ist der Vario 32, der komplett um drei Kilo wiegt und genügend Stauraum auch für ausgedehnte Touren bietet.

Weitere Fotostrecken

Arco Tipps: Klettern am Gardasee
Foto: Irmgard Braun

Klettern rund um Arco

Ernährung für Kletterer - richtig essen fürs Bouldern
Foto: gemeinfrei

Ernährung & Klettern

Kletter-Weltcup: Lead 2017 in Villars
Foto: IFSC | Eddie Fowke

Bilder: Lead-Weltcup Villars

Boulder-Training: Einarmig am Beastmaker hängen
Foto: Instagram Tina Johnsen Hafsaas

Trainings-Inspiration

Neue Kletter-Ausrüstung für 2018 auf der OutDoor-Messe
Foto: Sarah Burmester

Inside OutDoor 2017

Mehr Skitouren-Equipment: