Seile im Test

Testbericht: Kletterseil Skylotec Ground up 9.1


Zur Fotostrecke (24 Bilder)

Der Kletterseil-Test 2016
Foto: Volker Leuchsner

 

Der Kletterseil-Test 2016
Foto: Volker Leuchsner

 

Der Kletterseil-Test 2016
Foto: Volker Leuchsner

 

Der Kletterseil-Test 2016
Foto: Volker Leuchsner

 

Der Kletterseil-Test 2016
Foto: Volker Leuchsner
Zu den getesteten Produkten

Technische Werte: Skylotec-Seile sind „harte“ Seile mit relativ hohem Fangstoß, dafür aber mit geringer Dehnung. Handling: Das Ground Up gibt sich am Anfang ziemlich steif. Dies legt sich aber im Laufe der Zeit. Der glatte Mantel erfordert beim Sichern Aufmerksamkeit.

Technische Daten des Test: Skylotec Ground up 9.1

Preis: 209,95 Euro
Durchmesser: 9,1 mm
Gewicht pro Meter: Gewicht pro Meter
Fangstoß: 9,0 kN
Statische Dehnung: 6,4 %
Dynamische Dehnung: 27 %
Normstürze: 5
Ausstattung: Complete Shield

Fazit:

Das Ground Up überzeugt beim Handling und der Haltbarkeit. Der glatte Mantel erzeugt wenig Reibung im Karabiner.

Kletterseil Skylotec Ground up 9.1 im Vergleichstest

Test Kletterseile 2016 Foto: Volker Leuchsner

Test Kletterseile 2016

Kletterseil ist nicht gleich Kletterseil. In diesem Test: 12 dynamische Einfachseile von 8,5 bis 9,4 mm im Vergleich.


Kletterseil Skylotec Ground up 9.1 im Vergleich mit anderen Produkten

09.09.2016
Autor: Volker Leuchsner
© klettern
Ausgabe /2016