Seile im Test

Testbericht: Kletterseil Beal Opera 8.5 Unicore

Foto: Volker Leuchsner Der Kletterseil-Test 2016

Fotostrecke

Zu den getesteten Produkten

Technische Werte: Das dünnste Seil weist den geringsten Fangstoß auf, allerdings auch die höchste Dehnung. Handling: Das Opera gibt sich am Anfang recht steif, was sich im Gebrauch legt. Mit einem passenden Sicherungsgerät lässt es sich gut bedienen.

Technische Daten des Test: Beal Opera 8.5 Unicore

Preis: 199,96 Euro
Durchmesser: 8,5 mm
Gewicht pro Meter: Gewicht pro Meter
Fangstoß: 7,4 kN
Statische Dehnung: 8,4 %
Dynamische Dehnung: 37 %
Normstürze: 5
Ausstattung: Dry Cover, Thermo Fluid

Fazit

Das dünnste Seil in der Auswahl lässt sich gut handhaben und verspricht mit einem großen Mantelanteil ordentlich Haltbarkeit.

09.09.2016
Autor: Volker Leuchsner
© klettern
Ausgabe /2016