Ondra & Röck gewinnen in Imst + Boulder-WM in München rückt näher


Zur Fotostrecke (18 Bilder)

Kletter-Wettkampf: Lead-Weltcup (Vorstieg) in Imst 2014
Foto: IFSC / Elias Holzknecht

 

Kletter-Wettkampf: Lead-Weltcup (Vorstieg) in Imst 2014
Foto: IFSC / Elias Holzknecht

 

Kletter-Wettkampf: Lead-Weltcup (Vorstieg) in Imst 2014
Foto: IFSC / Elias Holzknecht

 

Kletter-Wettkampf: Lead-Weltcup (Vorstieg) in Imst 2014
Foto: IFSC / Elias Holzknecht

 

Kletter-Wettkampf: Lead-Weltcup (Vorstieg) in Imst 2014
Foto: IFSC / Elias Holzknecht
Beim Lead-Weltcup in Imst zeigte sich Österreich von seiner starken Seite. Plus: Vom 21. bis 23. August 2014 findet in München die Boulder-WM statt.

Am 1. und 2. August fand in Imst, Tirol, der letzte Lead-Weltcup vor der Weltmeisterschaft im Vorstiegsklettern in Spanien im September statt.

Die Finalrouten in Imst waren knackig schwer, kein Wettkämpfer kletterte zum Top. Bei den Damen gab es Abwechslung, nachdem bislang die Koreanerin Jain Kim alle Lead-Weltcups gewonnen hatte. Diesmal ging ihr die Zeit aus, sie musste sich der Österreicherin Magdalena Röck geschlagen geben. Dritte wurde Nachwuchskletterin Jessica Pilz, ebenfalls Österreicherin.

Bei den Herren zeigte der Tscheche Adam Ondra wieder einmal, dass er es drauf hat - er gewann vor dem Kanadier Sean McColl und dem Österreicher Jakob Schubert.

Boulder-Weltmeisterschaft in München

Für deutsche Wettkampf-Interessierte steigt die Spannung: Vom 21. bis. 23. August wird in München im Olympia-Stadion die Boulder-Weltmeisterschaft starten - mit einigen Favoriten am Start. Der starke Jan Hojer hat dieses Jahr den Boulder-Weltcup-Gesamtsieg davongetragen; auch Juliane Wurm ist ernsthafte Kandidatin für München. Auch Monika Retschy und Stefan Danker werden in München antreten.

Insgesamt werden rund 250 Athletinnen und Athleten aus über 30 Nationen an der Boulder-Weltmeisterschaft teilnehmen. Jedes Team darf bei der WM mit maximal fünf Sportlern antreten.

Für die Zuschauer wird es während der drei Wettkampftage auch ein Rahmenprogramm mit der Münchner Reggae-Band „Instant Vibes“ und einer Open-Air-Filmvorführung mit Ausschnitten der European Outdoor Filmtour und der Reel Rock Filmtour geben.

Ergebnisse vom Lead-Weltcup in Imst

Herren
1 Ondra Adam CZE
2 McColl Sean CAN
3 Schubert Jakob AUT
4 Desgranges Romain FRA
5 Supper Gautier FRA
6 Julian Puigblanque Ramón ESP
7 Skofic Domen SLO
8 Ghisolfi Stefano ITA

9 Halenke Sebastian GER
26 Hanke Christoph GER

Damen
1 Röck Magdalena AUT
2 Kim Jain KOR
3 Pilz Jessica AUT
4 Verhoeven Anak BEL
5 Markovic Mina SLO
6 Ota Risa JPN
7 Miller Delaney USA
8 Malamid Evgeniya RUS

07.08.2014
Autor: Benjamin Linsner
© klettern