Kletterweltcup im Juli 2012 in Dresden abgesagt

Der für Juli 2012 in Dresden geplante Kletterweltcup wird nicht stattfinden. Weil einige der Sponsoren abgesprungen sind, hat der Veranstalter den Lead- und Speedcup abgesagt.

Die Mitteilung von Frank Kaiser, Kletterweltcup Dresden e.V.:

"Kletterweltcup 2012 in Dresden abgesagt

Der für den 06. und 07. Juli 2012 geplante Weltcup auf dem Altmarkt in Dresden im Lead (Schwierigkeitsklettern Vorstieg) und Speed (Geschwindigkeitsklettern) muss leider abgesagt werden.

Die Ausrichter der Veranstaltung, der Kletterweltcup Dresden e.V. und der Deutsche Alpenverein (DAV), die bereits 2006 erfolgreich den ersten Kletterweltcup in Dresden am Königsufer organisierten, konnten leider die benötigten finanziellen Mittel nicht in vollem Umfang akquirieren, was letztendlich zur Absage der Veranstaltung geführt hat.

Trotz größter Anstrengungen und intensiven Gesprächen mit potentiellen Unterstützern konnte die Finanzierung des Weltcups nicht gesichert werden. Die Ausrichter bedanken sich in dem Zug auch ausdrücklich bei der Landeshauptstadt Dresden und Herrn Bürgermeister Lehmann und seinen Mitarbeitern für die geplante finanzielle Unterstützung der Veranstaltung und der sehr guten organisatorischen Hilfe in der Vorbereitungsphase. Weiterhin geht der Dank an die Sektionen des DAV in Dresden, die organisatorische, personelle und finanzielle Unterstützung angeboten haben."

Fotostrecke: Weltmeisterschaften 2011: Lead - die Weltmeister

13 Bilder
Kletter-WM Lead Arco 2011 Foto: Newspower Canon
Kletter-WM Lead Arco 2011 Foto: Newspower Canon
Kletter-WM Lead Arco 2011 Foto: Newspower Canon