Hard Moves Fight Club - es wird ernst (+ Bilder Foto-Contest)


Zur Fotostrecke (8 Bilder)

HardMoves Sylvie Buczek
Foto: Nicolas Altmaier

 

Hard Moves Boulderleague Foto Contest
Foto: Argyro Papathanasiou

 

Hard Moves Boulderleague Foto Contest
Foto: Charlotte Andre

 

Hard Moves Boulderleague Foto Contest
Foto: Daniel Jung

 

Hard Moves Boulderleague Foto Contest
Foto: John Thornton
6345 "Fighter", 60 Hallen aus sechs Ländern - die Hard Moves sind fett. Der Stand der Dinge plus ein paar Highlights aus dem Black Diamond Foto Contest.

Die HardMoves Boulderleague ist mit der Fightclub-Edition 2015-2016 im vollen Gange. Wir haben bei einem der Masterminds nachgefragt, was der Stand der Dinge ist. Außerdem hat uns HardMoves-Sponsor Black Diamond einen Einblick in die Einsendungen vom HardMoves-Fotocontest erlaubt, siehe Fotostrecke oben (Mehr zum HardMoves Foto-Contest hier). Teilnahme an den HardMoves nur in den unten gelisteten Kletter- und Boulderhallen, Info auf www.hard-moves.de.

Christian, Du bist einer der Haupt-Organisatoren vom HardMoves-Team. Was ist dieses Mal anders im Vergleich zu den vergangenen Jahren - aus Deiner Sicht als Veranstalter?

Ein wesentlicher Unterschied ist sicherlich die Anzahl (6345, Stand Januar 2016) der HardMover: es nehmen doppelt so viele Hallen teil wie im Jahr 2013. Das führte wiederum dazu, dass wir den Modus etwas angepasst haben. Es gibt zehn neu eingeführte Battles als regionale Vor-Ausscheidung. Bei den Vorausscheidungen, den Local Battles, werden die besten 6 Hallen herausgefiltert, die dann nachher ins Finale weiterkommen. Mit diesen Team-Battles werden die HardMoves noch mehr Breiten- als Spitzensport, weil 21 Boulderer, davon 14 Jungs und 7 Mädels, zusammen gegen andere Teams antreten. Es geht also darum, ein im Gesamtdurchschnitt starkes Team zu haben - und nicht nur ein bis zwei Spitzensportler.

HardMoves - der fetteste Boulder-Wettkampf aller Zeiten?

Wovor hast Du am meisten Angst, was könnte schiefgehen?

Angst habe ich keine, weil wir für die Umsetzung der HardMoves eine starkes und vielseitiges Team sind. Aber natürlich mache ich mir meine Gedanken und frage mich, ob es uns auch weiter gelingen wird, die Szene und die Hallen zu begeistern und den besonderen HardMoves-Spirit am Leben zu halten. Dieser Spirit besteht vor allem aus der Energie, die entsteht, wenn Freunde und Bekannte sechs Wochen in der Qualifikationsrunde gemeinsam bouldern und dadurch ein Team aus dem direkten Hallenumfeld entsteht. Wenn einzelne Hallen anfangen wie beim Fußball sich Athleten einzukaufen, nur um beim Finale in Wuppertal dabei zu sein, dann geht das definitiv an der Idee der HardMoves vorbei.

Habt Ihr schon eine HardMoves-Hymne?

Hymne noch keine, aber wie jedes Jahr gibt es ein Motto. Dieses Jahr ist das der Fight Club. Da setzen wir ganz auf die HardMoves-Community, die erfahrungsgemäß viele kreative Beiträge leisten wird, die wir in diesem Jahr noch stärker honorieren möchten. Wie 2013 wird es wieder einen HardMovies-Award mit Preisen für die besten Einsendungen geben und zusätzlich noch einen Foto-Award. (Einige der Einsendungen zeigen wir mit freundlicher Genehmigung von Black Diamond in der Fotostrecke oben)

Wieso stehen London und Stockholm als "Special Guest" auf dem Turnierplan der Vor-Ausscheidungen?

Es wäre von den Distanzen nicht möglich gewesen, London und Stockholm in eine Local Battle zu integrieren. So können sie mal ein bisschen Finalluft schnuppern und den HardMoves Spirit nach England und Schweden tragen. Dann nehmen dort beim nächsten mal vielleicht mehr Hallen teil und es gibt vielleicht eine HardMoves Boulderlegaue UK und Skandinavien. Wer weiß?!

Danke Christian!

 

HardMoves Fight Club Turnierplan mit Daten
Foto: Hard Moves

HardMoves Fight Club - Überblick Turnierplan Daten

Die ersten Battles finden am 30. Januar statt. Dann gibt es bis Ende Februar fast jedes Wochenende regionale Vor-Auscheidungen in Deutschland.

HardMoves Fight Club Local Battles Termine:

Gruppe A - 13. Februar 2016 im Boulderklub Kreuzberg
Der Kegel (Berlin), Bright Site (Berlin), Berta Block (Berlin), Ostbloc Boulderhalle (Berlin)

Gruppe B - 20. Februar 2016 im Greifhaus Braunschweig
Escaladrome (Hannover), Greifhaus (Braunschweig), RoXx Kletterzentrum (Göttingen), Climbix Boulderhalle (Bielefeld), Vertical World (Kassel), Bloc No Limit (Leipzig)

Gruppe C - 30. Januar 2016 im Flashh Hamburg
Salon du Bloc & FLASHH (Hamburg), Linie 7 (Bremen), Oldenbloc & UP Kletterzentrum (Oldenburg), Monolith (Münster)

Gruppe D - 30. Januar 2016 im Monkeyspot Düsseldorf
Chimpanzodrome (Frechen) & Boulderplanet (Köln), Moove Boulderhalle (Aachen), Campus Boulderhalle (Aachen), Monkeyspot (Düsseldorf)

Gruppe E - 20. Februar 2016 im Stuntwerk Köln
Arena Vertikal (Troisdorf), eifelblock (Koblenz), Schlüsselstelle (Siegen), Boulders Habitat (Bonn), Kletterfabrik (Köln), Stuntwerk (Köln)

Gruppe F - 20. Februar 2016 Studio Bloc Pfungstadt
Boulderwelt (Frankfurt), Studio Bloc (Pfungstadt), Boulder Island (Mannheim), Dynochrom (Frankfurt), NCC (Luxemburg), Boulderhaus (Darmstadt)

Gruppe G - 27. Februar 2016 im Hueco Strasburg
Camp 4 (Zweibrücken), Boulderhaus (Heidelberg), Boulderkitchen (Freiburg), Hueco (Strasburg)

Gruppe H - 06. Februar 2016 im E4 Nürnberg
Boulderwelt (Regensburg), E4 (Nürnberg), Blockhelden (Erlangen), Kletterarena (Heilbronn)

Gruppe I - 20. Februar 2015 im B12 Tübingen
B12 DAV Boulderzentrum (Tübingen), DAV Kletterzentrum (Stuttgart), Blockfeld (Winterthur), einstein Boulderhalle (Ulm)

Gruppe J - 30. Januar 2016 in der Boulderwelt München
Boulderwelt Ost & West (München), Boulderhalle (Rosenheim), b34 (Beilngries), Bloc Hütte (Augsburg), DAV Kletterzentrum (Freising), DAV Kletter- und Boulderzentrum (München Nord)

Die gesamte Übersicht zum Tunierlan gibt es auf unserer Website unter:
http://hard-moves.de/hardmoves/modus-turnierplan/

Mehr zu den HardMoves

Fotostrecke: Bilder: Hard Moves Kick-off Hannover

12 Bilder
Hard Moves Boulderwettkampf Kick-off Hannover Foto: Nicolas Altmaier
Hard Moves Boulderwettkampf Kick-off Hannover Foto: Nicolas Altmaier
Hard Moves Boulderwettkampf Kick-off Hannover Foto: Nicolas Altmaier

Fotostrecke: Bilder vom Hard Moves Boulderleague Finale 2012

12 Bilder
Hard Moves Boulderwettkampf Wupperwände Foto: Steffen Kern
Hard Moves Boulderwettkampf Wupperwände Foto: Steffen Kern
Hard Moves Boulderwettkampf Wupperwände Foto: Steffen Kern