Video: Nina Caprez & Cedric Lachat klettern "Silbergeier" (8b+, 6 SL) im Rätikon

Foto: Baraka Flims Nina Caprez in Silbergeier
In dem 20-minütigen Film lernt man nicht nur etwas über die sechs Seillängen des Silbergeiers sondern auch über die charakterliche Natur von Nina Caprez und Cedric Larcher.

Schon 2011 war Nina Caprez und auch ihrem Freund Cedric Lachat der Durchstieg des legendären Silbergeier (8b+) im Rätikon gelungen. Beat Kammerlander hatte die Route eröffnet, die sechs Seillängen weisen folgende Schwierigkeiten auf: 8b/b+, 7c+/8a, 8a+, 7a+, 8b+, 7c+/8a. Die Route ist circa 200 Meter lang.

Die Schweizerin Nina Caprez war die erste Frau, die Silbergeier geklettert hat. Sie gehört zu den stärksten Frauen der Welt und widmet sich mit Vorliebe langen und schweren Mehrseillängenrouten.

Video: Nina Caprez & Cedric Lachat klettern "Silbergeier" (8b+, 6 SL)




Bilder aus dem "Silbergeier":

Mehr: