Video: Barbara Zangerl klettert "Super Cirill" (8a, 200m) im Tessin

Barbara Zangerl klettert Super Cyrill 8a Multipitch Tessin
Foto: Bernardo Gimenez
200 Meter Granit, eine Risslinie, die das Auge entzückt - "Super Cirill" gehört zu den Juwelen des Tessins. Ex-Boulder-Queen Barbara Zangerl hat sie sich einverleibt.

Ines Papert sagte über die Mehrseillängen-Route im Tessin einmal, es sei vermutlich die schönste Route, die sie je geklettert hat. In diesem Video von Bernardo Gimenez sieht man, warum sich Ines zu dieser Aussage hat hinreißen lassen: eine Wahnsinnswand, nur wenige Bohrhaken, und anspruchsvolle Kletterei von durchgehend hohen Schwierigkeiten machen das Testpiece im Granit des Tessins aus.

Barbara Zangerl, die sich nach Rückenproblemen vom Bouldern etwas zurückgezogen hat, sucht sich mittlerweile bevorzugt anspruchsvolle lange Linien aus - wie zum Beispiel Delicatessen, die sie dieses Frühjahr klettern konnte.

Video: Barbara Zangerl klettert "Super Cirill"




Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Fotostrecke: Barbara Zangerl klettert Traumroute "Delicatessen" (8b) auf Korsika

10 Bilder
Barbara Zangerl klettert Delicatessen (8b) auf Korsika Foto: Klaus Dell’Orto / adidas Outdoor
Barbara Zangerl klettert Delicatessen (8b) auf Korsika Foto: Klaus Dell’Orto / adidas Outdoor
Barbara Zangerl klettert Delicatessen (8b) auf Korsika Foto: Klaus Dell’Orto / adidas Outdoor