Video: Alex Honnold versus Dan Osman

Foto: Stride Health Alex Honnold versus Dan Osman free solo
In den 90ern war Dan Osman der wildeste Hund; nun hat Free-Solo-Spezialist Alex Honnold versucht, einen von Osmans Rekorden zu brechen.

Der verstorbene Dan Osman, legendärer Free-Solo-Kletterer und Adrenalinjunkie, ist unter anderem mit einem Video seiner Speedbegehung von Bear's Reach (5.7) am Lake Tahoe in Kalifornien bekannt geworden. In Stone-Masters-Manier rannte er die relativ leichte Route in 4 Minuten und 25 Sekunden hoch. Das war in den 90ern.

Nun hat der berühmteste Free-Solo-Kletterer dieser Tage, Alex Honnold, für einen Versicherungs-Werbespot versucht, den Speedrekord zu brechen. Natürlich auch Free Solo, und in ähnlichem Outfit wie Dan Osman in den 90er Jahren.

Alex Honnold vs Dan Osman




Foto: Jimmy Chin Alex Honnold klettert Heaven free solo Yosemite

Alex Honnold in 'Heaven'.

Älterer Beitrag: Alex Honnold klettert 'Heaven' free solo

Im folgenden Clip sieht man den US-Amerikaner Alex Honnold free solo in Heaven (5.12d/7c) am Glacier Point im kalifornischen Yosemite.

Alex Honnold ist mit seinen Free-Solo-Begehungen von teils sehr langen und exponierten Routen bekannt geworden. In diesem Clip klettert er Heaven, eine steile Risskletterei, die er 2011 free solo geflasht hatte.

Zum Interview mit Alex Honnold

Video: Alex Honnold free solo in "Heaven"




Mehr: