Update: Favresse & Pustelnik wiederholen "Orbayu"

Anfang August gelang es Nicolas Favresse und Adam Pustelnik, die lange Route am Naranjo de Bulnes zu wiederholen.

 

Adam Pustelnik in Orbayu im Nebel
Foto: Archiv Pustelnik

2009 hatten Iker und Eneko Pou die 13 Seillängen am Naranjo de Bulnes in Spanien erstbegangen. Am 9. respektive 10. August haben nun der Belgier Nicolas Favresse (31) und der Pole Adam Pustelnik (29) Orbayu wiederholen können.

Erst gelang es Nicolas, alle Längen im Vorstieg frei zu klettern, und Adam tat es ihm tags darauf gleich. Auf der Webseite von Black Diamond berichten die beiden Allround-Kletterer, dass sie nach ihrem erfolgreichen Durchstieg leider noch einen Unfall hatten. Sie hatten ihren Trip zum Naranjo de Bulnes eigentlich noch mit einer neuen Route krönen wollen. Doch zwei Tage, nachdem sie Orbayu abgeschlossen hatten, brach Adam ein Griff aus - und nachdem noch einige Sicherungsmittel ausrissen, landete er nach einem 20-Meter-Sturz auf dem Boden. Er brach sich Kreuzbein, Brustbein und den ersten Lendenwirbel und befindet sich im Krankenhaus Oviedas. Er ist aber laut Nico wieder halbwegs guten Muts. "Das Projekt muss noch ein bisschen warten".

Sie empfanden die Route als leichter als 8c+/9a (dies hatten die Pou-Brüder nach ihrer Erstbegehung als Bewertungsvorschlag für die Schlüssellänge ausgeworfen). Sie vermuten allerdings, dass die Schwierigkeit auch von der Körpergröße abhängt, was die Einschätzung der nicht ganz so großgewachsenen Pou-Brüder erklären könnte. So hat Adam (166 cm) deutlich komplexere Grifffolgen nutzen müssen als Nico (174 cm) das wohl konnte. Sie schätzen die schwerste Seillänge auf "höchstens 8c, eher 8b+, wenn man groß ist".

Weiterhin schlagen sie vor:
"So this is the grade we propose for the route:
pitch one : 8a –
pitch 2 : 7c+ after making it harder with a hold we broke
pitch 3 and 4 we linked both of them together making it 7c
pitch 5 : maybe 8c or 8b+ depending on your height
pitch 6 : 7c but it’s nice to link pitch 5 and 6 together to skip a hanging belay
from pitch 7 to the top it’s 6b or easier."

Adam Pustelnik und Nico Favresse sind bereits eine eingespielte Seilschaft; 2009 kletterten sie gemeinsam den Silbergeier (8b+, 6 SL) im Rätikon.

Bilder von Iker und Eneko Pou in "Orbayu"

Fotostrecke: "Orbayu" (8c+/9a, 13 SL, 500m)

6 Bilder
Orbayu von Iker und Eneko Pou Foto: Tim Kemple
Orbayu von Iker und Eneko Pou Foto: Tim Kemple
Orbayu von Iker und Eneko Pou Foto: Tim Kemple