James Pearson & Caroline Ciavaldini klettern und bouldern in den Rocklands, Südafrika (+ Bilder)

Die Profikletterer James Pearson und Caroline Ciavaldini hat es jüngst in die Rocklands verschlagen. Hier zeigen wir Bilder ihres abenteuerreichen Kletter- und Bouldertrips in die Rocklands.

Die Rocklands in Südafrika sind als Boulder-Paradies bekannt. Doch obwohl die roten Sandsteinfelsen der Rocklands vor allem für ihre Boulder berühmt sind, liegen die Ursprünge des Kletterns dort in abenteuerlichen Trad-Linien.

Den Briten James Pearson und die Französin Caroline Ciavaldini hat es in die Rocklands verschlagen, Mission: Alte und neue cleane Routen klettern und das Land erkunden. Vorläufiges Fazit der beiden: Nicht nur zum Bouldern eignen sich die Felsen der Rocklands ausgezeichnet - auch Tradklettern lässt sich dort bestens.

In der Fotostrecke oben zeigen wir einige Eindrücke ihres Trips - den Bericht zu ihren Abenteuern in den Rocklands in Südafrika gibt's im nächsten klettern Magazin ab 17. September am Kiosk (oder noch bequemer hier im Abo).

Mehr zum Thema Bouldern: