Dani Andrada wiederholt Chilam Balam (9a+/b)

Dani Andrada
Foto: La Fouche | Petzl
Mitte November gelang dem Katalonier Dani Andrada die dritte Wiederholung der langen Sinter-Route "Chilam Balam" in Villanueva della Rosario.

Nach der Erstbegehung der Ausdauer-Linie im Norden Spaniens durch Bernabé Fernandez 2003 hat es eine Weile gedauert, bis 2011 Adam Ondra die erste Wiederholung meisterte und den Bewertungsvorschlag von Bernabé, 9b+, korrigiert hat auf "leicht 9b".

Nun hat der 40-jährige Dani Andrada die rund 80 Meter lange Sintersäulen-gespickte Linie klettern können. Seit einiger Zeit hatte er gemeinsam mit Edu Marin Chilam Balam probiert, nun gelang ihm am 15. November der Durchstieg.

Kürzlich konnte der Franzose Seb Bouin die Linie klettern und nannte sie "hart 9a+". Dani Andrada hat circa 25 No-Hand-Rests in der Route finden können und eine Stunde und fünf Minuten für den Durchstieg gebraucht.

Video-Portrait Dani Andrada




Mehr:

Fotostrecke: Bilder: Petzl Roctrip 2014 - Baile Herkulane, Prilep, Meteora, Geyikbayiri,...

35 Bilder
Nina Caprez beim Petzl Roctrip 2014, klettern Türkei Foto: Petzl | La Fouche
klettern beim Petzl Roctrip 2014 Türkei Foto: Petzl | La Fouche
klettern beim Petzl Roctrip 2014 Türkei Foto: Petzl | La Fouche

Fotostrecke: Bilder: Petzl Roctrip in Getu, China

16 Bilder
Klettern in Getu, China: Petzl Roctrip 2011 Foto: Petzl / Sam Bié
Klettern in Getu, China: Petzl Roctrip 2011 Foto: Petzl / Sam Bié
Klettern in Getu, China: Petzl Roctrip 2011 Foto: Petzl / Sam Bié