Alex Puccio bouldert Fb 8B

Alex Puccio Terre de Sienne V13 Hueco Tanks
Foto: Joel Zerr
Alex Puccio is back! Nach der Verletzungspause hat sie erst wenige Wochen wieder klettern können, doch jetzt gelang ihr mit 'Terre de Sienne' ein Boulder im Grad Fb 8B.

Die US-amerikanische Boulderin Alex Puccio hatte zuletzt mit einigen Verletzungen zu kämpfen. Erst wurde sie am Knie operiert (2015), dann an der Wirbelsäule (2016). Doch nun scheint sie wieder in Form zu kommen.

So konnte sie im Dezember den Fred Nicole-Boulder Terre de Sienne (V13) klettern, einen Boulder mit gemeingefährlichen Leisten in Hueco Tanks (Texas).

Alex Puccio über Instagram:

Ihren Erfolg in Hueco, die Begehung von Terre de Sienne, kommentiert sie:

"Psyched to have done my first V13/8B boulder, Terre De Sienne, after my spinal surgery, fusion, just over 5 months ago!!! (...) Even tho I still don't feel quite as strong as before my injury it's nice to see these improvements!"




Dave Graham wiederholt 'Terre de Sienne'

In diesem zugegebenermaßen älteren Clip sieht man neben Dave Graham noch einige andere starke Kletterer beim Probieren von Terre de Sienne (der damals übrigens noch als V14 gehandelt wurde).




 

Alex Puccio Video Switching Gears
Foto: Joel Zerr Alex Puccio switching gears.

Älterer Beitrag:

US-Boulderqueen Alex Puccio "The Pucc" erzählt im Video, warum sie draußen den Kopf frei hat und was das Problem beim Wettkampfbouldern ist. Plus: Alex' neueste Boulder-Begehungen.

Alex Puccio, 25 Jahre alt, ist US-Champion im Bouldern. Doch neben ihrer beachtlichen Wettkampf-Karriere hat sie vor allem mit hochkarätigen Boulder-Begehungen auf sich aufmerksam gemacht.

Seit sie 2014 die Wettkampfsaison abgebrochen hat, verlagerte sie ihren Fokus - mehr noch als vorher - aufs Bouldern am Fels. Alex boulderte in Joe's Valley (Utah), Bishop und natürlich, wie sich das für Kletterer aus Boulder (Colorado) gehört, im Rocky Mountain National Park (RMNP).

Dort in RMNP hat Alex Puccio letztes Jahr mit ihren recht schnellen Begehungen von Jade und The Wheel of Chaos (beide Fb 8b+) die Latte für BoulderINNEN eine gute Ecke höher gehängt.

2015 hat sie in Bishop Direction und, innerhalb eines Tages, The Swarm (beide V13) klettern können. (Bild von The Swarm unterhalb). Im Film (von ihrem Freund Joel Zerr) erzählt die ehrgeizige Boulderin warum sie draußen den Kopf frei hat und was das Problem beim Wettkampfbouldern ist.







Alex Puccio in Bishop

Im Februar hat Alex Puccio bei eisigen Bedingungen The Swarm (Fb 8b) klettern können.




Mehr:

Fotostrecke: Boulder-Wettkampf: Rock Master 2014 in Arco am Gardasee (Bilder)

33 Bilder
Rock Master Festival 2014 Boulder Foto: Giulio Malfer / planetmountain.com
Rock Master Festival 2014 Boulder Foto: Giulio Malfer / planetmountain.com
Rock Master Festival 2014 Boulder Foto: Giulio Malfer / planetmountain.com

Fotostrecke: Bilder vom Boulder-Weltcup (Innsbruck & Toronto)

22 Bilder
Boulder-Weltcup Toronto 2014 Foto: IFSC / Heiko Wilhelm
Boulder-Weltcup Toronto 2014 Foto: IFSC / Heiko Wilhelm
Boulder-Weltcup Innsbruck 2014 Foto: IFSC / Elias Holzknecht