"La Force" (Fb 8c) von Alban Levier (+ Video)

Foto: Archiv Levier La Force 8c Boulder Fontainebleau Alban Levier Erstbegehung
Im Toit d'Orsay, einem Dach in Fontainebleau, hat der Franzose Alban Levier mit "La Force" einen 8c-Boulder eröffnet. Hier gibt's das Video.

Der Franzose Alban Levier (21 Jahre) aus Montigny konnte mit der Kombination aus den bestehenden Boulder-Problemen Quoi de Neuf (acte 1) (7c+) und Vertical'Art (8b+) eine "neue" Linie kreiert und nennt sie La Force, vermutlich in Anlehnung an den aktuellen Star Wars Film. Vielleicht meint er aber auch die Mühe, die er hatte, als er den Schneidersitz-No-hand-Rest eingenommen hat...

Zwar steht im Video "9a", aber ein neuer Boulder-Grad ist (noch) nicht erreicht. Aber weil das gekletterte Dach-Problem mit dem Riss-Ausstieg recht lang ist, hat Alban eine Routen-Bewertung mit angegeben.

Untenstehend zeigen wir das Video mit den imposanten Zügen, die Alban in dem Dachboulder aneinander hängt. Dass der Boulderer aus der Gegend von Fontainebleau stark ist und ganz schön was auf dem Kasten hat, zeigte er übrigens bereits letzten Sommer, als er in Toronto den Boulder-Weltcup gewonnen hat.




Mehr: