Warnung: Manipulierte Petzl-Gurte auf eBay

Petzl Aspir Klettergurt eBay böswillige Manipulation
Foto: Petzl
Beim Online-Händler eBay wurden manipulierte Klettergurte verkauft. Die modifizierten Aspir-Gurte stellen eine Lebensgefahr für Benutzer dar.

Der Ausrüstungshersteller Petzl wurde am 6. April 2016 darüber informiert, dass bei eBay modifizierte Klettergurte von Petzl zum Verkauf angeboten werden. Es handelte sich um neuwertige oder wenig benutzte Gurte des Modells Aspir (C24), die von Dritten modifiziert wurden.

Diese Produkte wurden beschlagnahmt, die unverzügliche Einstellung des Verkaufs bei eBay gefordert und ein Gerichtsverfahren eingeleitet.

 

Petzl Aspir Klettergurt eBay böswillige Manipulation
Foto: Petzl Petzl Aspir Klettergurt mit der laienhaft angebrachten Flicknaht: Achtung Lebensgefahr!

Modifizierte Klettergurte Petzl Aspir

Achtung Lebensgefahr!

Die Sicherheitsgurtbänder der Beinschlaufen oder des Hüftgurts der modifizierten Aspir-Gurte wurden durchgeschnitten und wieder zusammengenäht. Es besteht die Vermutung, dass die Gurte zerschnitten wurden, um sie unbrauchbar zu machen. Dann hat sich vielleicht jemand gedacht, dass man damit doch noch Geld verdienen kann.

Dummerweise erfüllt die Flick-Naht in keiner Weise die notwendigen Anforderungen an einen Klettergurt. Deshalb bittet Petzl alle Besitzer eines Aspir-Klettergurts um Überprüfung ihres Gurts.

Petzls Stellungnahme:

"Die technischen Modifizierungen beeinträchtigen in erheblicher Weise die Festigkeit der Gurte, so dass diese unsere internen Sicherheitsanforderungen sowie die gesetzlichen Anforderungen nicht mehr erfüllen. Die an den beschlagnahmten Gurten durchgeführten Tests haben gezeigt, dass die nachträglich ausgeführten Nähte beim geringsten Zug reißen können: der Bruch erfolgt bereits bei 2 kN (200 kg) anstelle der geforderten 15 kN (1500 kg).

Die modifizierten Aspir-Gurte stellen eine Lebensgefahr für den Anwender dar. Sie müssen zerstört und entsorgt werden."

An Besitzer des Klettergurts Aspir:

"1. Wenn der Gurt über das offizielle Fachhändlernetz von Petzl erworben wurde, haben Sie einen Original-Aspir-Gurt von Petzl: Dieser ist konform.

2. Der Gurt wurde außerhalb des offiziellen Fachhändlernetzes von Petzl auf Marktplätzen wie z.B. eBay gekauft:

  • Überprüfen Sie den Gurt auf eine nachträglich zugefügte Naht, indem Sie die Gurtbänder der Beinschlaufen und des Hüftgurts (siehe Fotos) über die gesamte Länge kontrollieren. Wenn Sie auch nur den geringsten Zweifel haben, senden Sie uns ein Foto zur Überprüfung (aftersales@petzl.com) oder kontaktieren Sie Ihren örtlichen Petzl-Fachhändler.
  • Falls Ihr Gurt die nachträglich ausgeführte Naht aufweist, benutzen Sie den Gurt nicht mehr, zerstören und entsorgen Sie ihn und setzen Sie Petzl darüber in Kenntnis (aftersales@petzl.com).

Die Modifizierung eines Sicherheitsprodukts ist nicht zulässig.

Die an diesen Gurten durchgeführten unverantwortlichen Modifizierungen sind schockierend und stellen eine Lebensgefahr für die Anwender dar. Es ist daher unsere Aufgabe, unsere Kunden und Anwender vor diesen böswilligen Beschädigungen zu warnen. Bitte verbreiten Sie diese Information in Ihrem Bekanntenkreis.

Den Distributor und die Fachhändler in Ihrem Land finden Sie auf unserer Website www.petzl.com/DE/de/Sport/Händler"

Mehr zum Thema Kletter-Ausrüstung

Fotostrecke: Klettergurte (Bilder & Info)

10 Bilder
Klettergurt-Test Foto: Hersteller
Klettergurt-Test Foto: Hersteller
Klettergurt-Test Foto: Hersteller

Fotostrecke: Fotostrecke: Kletterschuhe 2015

32 Bilder
Foto: Magazin klettern
Foto: Magazin klettern
Foto: Magazin klettern