Richtigstellung zum Jul2 von Edelrid & Grigri von Petzl

Leider sind uns in klettern 4 - 2016 zwei Fehler unterlaufen. Betroffen ist das Jul2 von Edelrid und das Grigri 2 von Petzl. Hiermit entschuldigen wir uns und stellen richtig.

 

Richtigstellung Edelrid Jul2
Foto: Magazin klettern Das Edelrid Jul2 erhält jetzt unsere Empfehlung.

In klettern-Ausgabe 4-2016 haben wir aktuelle Sicherunsgeräte getestet und vorgestellt. Beim Jul2 von Edelrid berichteten wir dabei von einem Unfall (Daumen gequetscht).

Inzwischen müssen wir zerknirscht eingestehen, dass wir hier einen Fehler gemacht haben. Die Information vom angeblichen Unfall erreichte uns in letzter Minute vor Redaktionsschluss. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass es keinen solchen Unfall mit dem Jul2 gab. Wir entschuldigen uns für diese Fehlinformation.

Wie uns von Edelrid mitgeteilt wurde, kann bei normaler Bedienung ein solcher Unfall auch nicht auftreten. Das folgende Video zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, das Jul2 zu bedienen.




Nachdem sich die Unfallgeschichte als Schimäre erwiesen hat, revidieren wir unser Urteil zum Jul2 und können es absolut empfehlen: Das Gerät ist sehr tuber-ähnlich in der Bedienung, klein und sowohl beim Sichern als auch am Gurt prima zu handeln. Und bringt als Autotuber ein deutliches Plus an Sicherheit gegenüber normalen Tubern.

Kleiner Tipp am Rande: Gönnt euch den Verschlusskarabiner Bruce Steel dazu. Der ist heißgeschmiedet und damit für einen Stahlkarabiner relativ leicht (rund 65 Gramm mehr als das Alu-Pendant). Dafür bekommt ihr eine unkaputtbare Kombination.

Pluspunkte vom Jul2

Sicherheitspuffer bei Verletzung des Bremshand-Prinzips; Gerät komplett aus Stahl; Tuber-ähnliche Bedienung; schnelles Seilausgeben mit dem Daumen im Bügel problemlos; geräuscharme Bedienung

Minuspunkte vom Jul2

Blockierfunktion abhängig von der Position der Bremshand; geringere statische Bremskraft als andere Autotubes (vom DAV gemessen)

Fäcts: das Jul2 von Edelrid im Test

Zulässige Seildurchmesser: von 8,9 bis 11,0 mm
Empfohlener Karabiner: HMS Bruce Steel FG
Gewicht: 100 g
Preis: 30 € (Gerät), 49,95 € im Set mit Karabiner
Internet: edelrid.de

Korrektur zum Grigri 2 von Petzl

Das Grigri 2 von Petzl ist für Seildurchmesser von 8,9 bis 11 mm zugelassen (nicht von 8,0 bis 11 mm, wie wir in der Ausgabe 4 -2 016 geschrieben hatten). Das ist auch der auf dem Gerät aufgedruckte Wert. Das Video zeigt die vielfältigen Einsatzbereiche des Grigri 2.

Video: Grigri 2 von Petzl





Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Halbautomatische Sicherungsgeräte

9 Bilder
Test Sicherungsgeräte fürs Klettern Foto: Hersteller | klettern.de
Test Sicherungsgeräte fürs Klettern Foto: Hersteller | klettern.de
Test Sicherungsgeräte fürs Klettern Foto: Hersteller | klettern.de

Fotostrecke: Draußen klettern - was beachten?

9 Bilder
Sicher klettern am Fels - Tipps Foto: Georg Sojer
Sicher klettern am Fels - Tipps Foto: Georg Sojer
Sicher klettern am Fels - Tipps Foto: Georg Sojer
06.06.2016
Autor: Ralph Stöhr
© klettern
Ausgabe 04/2016