klettern-Abo: Klettergurt oder Seilsack jetzt absahnen

Neue Abo-Prämien Magazin klettern
Foto: Redaktion klettern
Wer jetzt das Magazin klettern abonniert, kann unter vielen spitzenmäßgen Prämien wählen. Neu: Der Klettergurt Triple von Stubai und der Seilsack Super Chute von Black Diamond.

Wer sich jetzt für ein klettern-Abo entscheidet, kann unter vielen tollen Prämien wählen. Wer klettern erst einmal ausprobieren möchte, fährt am besten mit dem Probe-Abo: zwei Mal das Magazin klettern frei Haus erhalten und ein Geschenk dazu abstauben!

Wer klettern für ein ganzes Jahr abonniert, kann natürlich unter noch viel mehr tollen Prämien wählen. Im Paket für das Zwei-Jahres-Abo gibt es noch eine Reihe weiterer attraktiver und nützlicher Dinge, die das klettern-Abo versüßen... (hier geht's direkt zu den Prämien).

Neu im Programm: Der verstellbare Klettergurt 'Triple' von Stubai und der praktische Seilsack 'Super Chute' von Black Diamond.

Neue Abo-Prämien für klettern im Detail:

 

 Seilsack Black Diamond Super Chute Aboprämie
Foto: Black Diamond Seilsack Super Chute von Black Diamond (beinhaltet leider nicht das Seil!).

Seilsack Super Chute von Black Diamond

Der Black Diamond Super Chute verfügt über eine trichterförmigen Plane zum einfachen Zusammenpacken des Seils. Zwei Kompressionsriemen und der Schulterträger ermöglichen kompaktes Verpacken und bequemes Tragen von einem Seil bis 80 m Länge.

  • Zwei Kompressionsriemen mit Metallschnallen.
  • Schulterträger im Fahrradbotenstil.
  • Trichterförmige Plane zum schnellen Aufnehmen des Seils.
  • 400d Nylon-Konstruktion mit Zugschnurverschluss.
  • Seilplane: 146 x 126 cm
  • Für Seile bis 80 Meter Länge.

Achtung: Schüler, Azubis und Studenten bekommen das Magazin klettern im Abo mit satten 40 Prozent Ermäßigung!

 

Klettergurt Stubai Triple Aboprämie
Foto: Stubai Klettergurt Triple von Stubai.

Klettergurt Triple von Stubai

Der Triple Klettergurt von Stubai ist ein vollverstellbarer und leichter Sportklettergurt. Egal ob im alpinen Gelände, in der Halle, beim Eisklettern oder am Klettersteig - der Triple von Stubai ist dafür geeignet.

Die drei Fastfix-Schnallen am Hüftgurt und an den beiden Beinschlaufen ermöglichen eine rasche Größenverstellung ohne Zurückschlaufen. Mittels Tunnelzug kann der Anseilpunkt immer genau zentriert werden. Damit ist der Gurt ideal für vielseitige Anwender, die mal mit dünner oder mal mit dicker Bekleidung unterwegs sind. Mit einem Gewicht von lediglich 400 Gramm gehört er bei den vollverstellbaren und komfortabel gepolsterten Klettergurten zu den Leichtgewichten.

  • Gepolsterte Hüft- und Beinschlaufen
  • Atmungsaktives Mesh-Gewebe
  • 4 Materialschlaufen
  • Vorwärtsgeneigte hintere Materialschlaufen für einfachen Zugriff
  • Extraschlaufe für Chalkbag
  • Fastfix-Schnallen
  • Rote Anseilschlaufe hebt sich deutlich ab

Technische Daten:

Größenverstellung
Hüftgurt: XS-M 65-85 cm, S-XL 75-100 cm, M-XXL 81-100 cm
Beinschlaufen: XS-M 48-60 cm, S-XL 53-66 cm M-XXL 57-66 cm
Gewicht 400 g (Größe XS-M), 415 g (Größe S-XL), 435 g (Größe M-XXL)

Farbe Grau/Rot

Art. 998061 XS-M
Art. 998066 M-XXL
Art. 998069 S-XL

Hergestellt in der EU

Noch Fragen? Der Abo-Service von klettern hilft weiter - per Email (klettern@dpv.de) oder per Telefon: 01805 - 354 050 25 00 (0,14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, maximal 0,42 Cent aus dem deutschen Mobilfunknetz)

Fotostrecke: Best of Kletterequipment

62 Bilder
Test - Helme fürs Klettern Foto: Hersteller
Test - Helme fürs Klettern Foto: Hersteller
Test - Helme fürs Klettern Foto: Hersteller