Die wichtigsten Rucksack-Neuheiten der OutDoor-Messe 2010

Mehr zu dieser Fotostrecke:   OutDoor Messe 2010 – Trends und Neuheiten für die nächste Saison

Zurück Weiter
'Weniger ist mehr' lautet das Motto bei diesem puristischen Alpinrucksack. Nur 900 Gramm wiegt der Splock 28, nimmt man die Rückenplatte heraus, fällt er sogar nur mit 770 Gramm ins Gewicht. Die komplett verstaubaren Gerätebefestigungen sind mit Kompres-sionszügen versehen, wodurch der Rucksack beim Befestigen des Eisgeräts automatisch auf die minimale Größe komprimiert wird. Den Splock gibt es auch als 38-Liter-Version. Zum News-Artikel: Neuigkeiten und Trends von der OutDoor-Messe 2010 OutDoor-Award 2010: die Gold-Preisträger Alle Fotostrecken auf klettern.de

Weitere Fotostrecken

Richtig fallen und landen beim Bouldern
Foto: Karl-Heinz Schmidl

Richtig landen beim Bouldern

Sasha DiGiulian & Edu Marin klettern Mora Mora (8c) am Tsaranoro in Madagaskar
Foto: François Lebeau / Red Bull Content Pool

Bilder von Sasha DiGiulian & Edu Marin in Madagaskar

Fingerkraft-Training fürs Klettern und Bouldern
Foto: Ralph Stöhr

4 x Fingerkraft

09.07.2010
Autor:
© klettern