Die wichtigsten Equipment-Neuheiten der OutDoor-Messe 2012

Mehr zu dieser Fotostrecke:   OutDoor-Messe 2012: die Bilanz (+ Bilder & Videos)

Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
»Das leichteste Zwei-Personen-Zelt der Welt« verspricht Nordisk mit dem Telemark 2. Sensationelle 880 Gramm soll das Fliegengewicht nur wiegen. Erreicht wird das durch die Verwendung ultraleichter Zutaten wie 10D-Silikongewebe fürs Außenzelt, Carbongestänge oder Titanheringe. Und noch einen weiteren Superlativ zaubern die Skandinavier aus dem Zylinder: Mit dem Alfheim 12.6 schicken sie auch das weltweit erste Zelt aus biologisch angebauter Baumwolle ins Rennen.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Genial: Der Trinkpro? integriert bei der neuen Trinkflasche All Clear (0,75 l) einen UV-Wasserentkeimer. Per Knopfdruck macht die im Deckel eingebaute UV-Lampe in gerade einmal 60 Sekunden Bakterien, Viren oder Einzellern den Garaus. Die Akkuladung reicht rund 80 Zyklen, für trübes Wasser gibt es einen separaten Vorfilter. Außerdem neu: die Trinkflasche Edi, deren neues Ventil eine höhere Durchflussgeschwindigkeit bietet als früher.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Vor fünf Jahren brachte Primus mit den Eta Power EF den ersten Kocher mit Wärmetauscher auf dem Markt. Zum Frühjahr 2013 erfährt der legendäre Klassiker jetzt einen Relaunch. Verbessert wurde vor allem die Bedienung: Ob Topfauflage ausklappen, Kocher anzünden oder Topf aufsetzen, alles geht jetzt einfacher. Über ein als Zubehör erhältliches Kit lässt sich der Gaskocher sogar zum Multifuel-Brenner umrüsten. Updates gab‘s auch beim Eta Express, wo etwa der Windschutz künftig per Magnet am Kocher fixiert wird. Schließlich verhindert bei denmit beiden Kochern mitgelieferten Töpfen eine kratzfeste Keramikbeschichtung, dass Speisen anbrennen.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Die X7R von LED Lenser besitzt zwei synchronisierte Reflektorlinsen, die sich zum 500 Lumen starken Suchscheinwerfer mit bis zu 320 Meter Leucht-weite bündeln lassen. Alternativ kann man den Nahbereich bis 45 Meter kreisrund und homogen ausleuchten. Gepowert wird das Lichtwunder durch einen wiederaufladbaren Akku.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Ganz schön schlau: Fjällräven bietet den Daunenschlafsack Move in zwei Versionen an. Der Move With Bag ist für alle gedacht, die sich beim Schlafen mit dem Schlafsack drehen. Entsprechend sind Ober- und Unterseite mit gleich viel Daune gefüllt, der Schnitt ist enger. Wer sich dagegen im Schlafsack bewegt, greift zum geräumigeren Move In Bag mit mehr Daunenfüllung auf der Oberseite. Weiteres Highlight: das selbsttragende Zweipersonenzelt Akka View mit extrabreitem Eingang für uneingeschränkte Panoramablicke auf die Zeltplatzumgebung.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Der Innenschlafsackspezialist Cocoon überrascht immer wieder mit pfigen Ideen. Zur kommenden Saison kombinieren die Österreicher erstmals natürliche Seide und die Wärmefaser Thermolite in einem innovativen Ripstop-Gewebe, das geringes Gewicht und eine kurze Trockenzeit mit hoher Wärmeleistung vereint. Der neue Thermolite Silkweight MummyLiner etwa steigert die Temperatur im Schlafsack um 6,3 Grad — bei lediglich 160 Gramm Gewicht.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Robens baut seine Zeltpalette weiter aus. Grammfuchser dürfen sich auf das Zelos freuen, den jüngsten Spross der Xtra Lite Range. Die Kuppelkonstruktion für drei Personen bringt lediglich 2,9 Kilo auf die Waage – kaum mehr als die meisten Zweipersonenmodelle. Großzügige Lüfter, zwei Eingänge mit je einer Apsis und reichlich Kopffreiheit sorgen zudem dafür, dass auch der Komfort nicht auf der Strecke bleibt. Ebenfalls neu: das Vector 3. Der günstige Dreijahreszeiten-Geodät fühlt sich vor allem auf ausgedehnten Trekkingabenteuern wohl.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Therm-a-Rest steht vor allem für innovative Isomatten. Nun setzt die Marke aus Seattle sprichwörtlich einen drauf und zeigt sechs neue Schlafsäcke. Sie werden über ein Synergy-Link genanntes System mit der Isomatte verbunden, so dass deren Isolationsleistung besser genutzt wird. Die Füllung auf der Schlafsackunterseite wird im Gegenzug reduziert, was Gewicht spart.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Mit der Revold zeigen die Amerikaner ihre erste Stirnlampe mit serienmäßigem Akku, der sich über ein USB-Kabel aufladen lässt. Die Revold strahlt mit Spot-, Flut- oder Rotlicht und kann alternativ auch mit Alkali-Mangan-Batterien betrieben werden. Ebenfalls neu: drei faltbare Z-Pole-Trekking-stöcke mit Flick-Lock-Pro-Verstellung.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Ganz schön clever, die Turbo-Boost-Funktion beim Gaskocher Vega von Optimus: Bei tiefen Temperaturen oder niedrigem Brennstoff stand, wenn andere Gaskocher mit Leistungsabfall kämpfen, lässt sich die Kartusche mit einem simplen Dreh auf den Kopf stellen. Die Brennstoff zufuhr erfolgt dann nicht mehr als Gas, sondern in flüssiger Form – was die Brennerleistung erhöht und die Kochzeit um bis zu 20 Prozent verkürzt.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Leicht, leichter, Carbon Ultralite — Grammfuchser dürften von Komperdells neuen Carbon-Stöcken begeistert sein. Gerade mal 169 Gramm sollen die Stöcke auf die Waage bringen. Dank eines neuartigen Verschlusssystems mit Faltmechanismus lässt sich der Carbon Ultralight außerdem äußerst kompakt zusammenlegen (Packmaß ab 36 Zentimeter).
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Der US-Hersteller ergänzt seine Ultralight-Zeltlinie um ein weiteres Modell. Das Pulsar soll nicht nur mit minimalem Gewicht punkten, sondern auch viel Platz bieten und sich einfach aufstellen lassen. Die Kuppelkonstruktion wird als Ein- und Zweiperso-nenversion erhältlich sein.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Wer hat‘s erfunden, das Tool? Die Amerikaner von Leatherman natürlich! Kein Wunder also, dass der Hersteller regelmäßig mit pfiffigen neuen Versionen überrascht. Beispielsweise dem Style PS: Das kompakte, leichte Werkzeug (45 Gramm) mit Zange, Schere, Flaschenöffner, Pinzette und Nagelfeile eignet sich auf Outdoor-Touren prima als Ergänzung zum Messer. Praktisch: Dank Karabinerclip lässt sich das Style PS griffbereit am Rucksackgurt einhängen.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Alti-XT heißt die Messeneuheit von Highgear. Die Technikspezialisten aus den USA setzen hierbei vor allem auf ein großes, auch bei Regen gut ablesbares Display und auf ein robustes, wasserdichtes Gehäuse. Mit Höhenmesser, Barometer, Kompass und Thermometer besitzt die Alti-XT alle wichtigen Funktionen, sie ist auch in einer Edelstahlausführung erhältlich.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Die französischen Sportbrillenspezialisten von Julbo zeigen auf der OutDoor erstmals das Modell Trek. Die Half-Frame-Brille gliedert sich in die Speed-Serie ein, eignet sich also vor allem zum Biken und Laufen. Durch den abnehmbaren Blendschutz an den Seiten und selbsttönende Chamäleon- bzw. Zebra-Gläser sind auch Ausflüge in die Berge kein Problem. Zweite Neuheit: die Tensing, eine günstige Allroundbrille, die ab 44,90 Euro erhältlich sein wird.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Einen Conditioner speziell für Funktionsunterwäsche stellt Nikwax auf der Messe vor. Das neue Basefresh verzögert die Entstehung von unangenehmen Gerüchen nach längerem Tragen, beschleunigt die Trockenzeit der Textilien und verbessert ihre feuchtigkeitstransportierenden Eigenschaften. Auch die Kühlwirkung wird verbessert, so der britische Hersteller. Praktisch: Es wird zusammen mit normalem Waschmittel in die Maschine gegeben.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Lestra ergänzt die Schlafsäcke der Artic-Serie um ein leichtes Sommermodell mit Microtherm-Füllung. Der Arctic Light zeichnet sich durch ein geringes Packmaß aus, sein Außenmaterial weist Wind, Wasser und Schmutz ab. Ideale Ergänzung: das Inlet aus reiner Merinowolle. Die Naturfaser unterbindet nicht nur müffeligen Geruch, sondern gleicht auch Schwankungen der Körpertemperatur aus, was ein angenehmes Schlafklima schafft. Zieht Schlechtwetter auf, finden Outdoorer einen wasserdichten Unterschlupf im Biwakzelt von Lestra aus PU-beschichtetem Ripstop-Nylon.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Aus zwei mach eins – Ferrino integriert beim Schlafsack HL Air eine aufblasbare Isomatte. Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen spart man Gewicht, lediglich 1600 Gramm wiegt das mit 620 Gramm Mikrofasern gefüllte Dreijahreszeiten-Modell mit Matte. Zum anderen beansprucht der HL Air verpackt im Rucksack kaum mehr Platz als ein normaler Schlaf sack. Praktisch: Die Luft in der Matte lässt sich über Ventile im Innern des Schlafsacks regulieren.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Outwell zählt zu den besten Adressen für Familienzelte – was der dänische Anbieter mit dem Malibu 5 einmal mehr unter Beweis stellt. Der Clou: Die Unterkunft für bis zu fünf Personen lässt sich nicht nur durch einzippbare Zusatzmodule verlängern, sondern auch mit weiteren Innenzeltkabinen an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Zum Beispiel kann man zusätzlich zu den beiden Schlafkabinen noch Wohn- und Kinderzimmer einclippen. Dank eines speziellen Systems soll sich das Malibu auch leicht aufbauen lassen.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Wenn der Sturm nur so brüllt und der Regen nur so prasselt, dann läuft das Patagonia 3 von Helsport zur Höchstform auf. Extra reißfestes Gewebe, drei Bögen, ein doppeltes Gestänge und Stormflaps machen das Dreipersonenzelt selbst bei extremen Wetterbedingungen zur sturmsicheren Festung. Grammjäger dürften dagegen eher am 1,65 Kilo leichten Fjellheimen Superlight Camp für zwei Personen Gefallen finden.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Gleich zwei Klingen – eine mit Glatt- und eine mit Wellenschliff – besitzt das Outdoor- Messer Hunter von Victorinox. Beide lassen sich einhändig ausklappen und verriegeln. Das praktische Taschenmesser mit Griff schalen in Signalorange wird mit und ohne Säge angeboten. Auch einen Blick wert: das Cadet Colors Limited Edition mit 5 Funktionen.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Premiere bei Evernew: Erstmals stellen die Titanspezialisten ein Kochgeschirr aus Aluminium vor. Eine besonders langlebige Beschichtung aus Ceramic soll das Anbrennen von Speisen beim Kochen verhindern. Erhältlich in fünf Farben.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Brillen von Adidas Eyewear genießen einen hervorragenden Ruf. Nun ergänzt der aus Österreich stammende Optikspezialist das Programm um ein günstiges Einsteigermodell: die Swift Solo. Ihr Design orientiert sich an den Topmodellen Terrex Fast und Terrex Swift, die hochwertigen Gläser der Swift Solo garantieren gute Sicht und optimalen UV-Schutz. Außerdem besitzt sie eine zweifach verstell bare Nasenauflage. Die Brille wird in zwei Größen und vier verschiedenen Farben erhältlich sein.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Verschwitzt auf Tour und kein Wasser zum Waschen weit und breit? Kein Problem: Das Feuchttuch XXL Shower in a Towel von Klenz ersetzt unterwegs die Dusche. Mit Aloe angereichert, soll das praktische Accessoire (Maße: 120 x 60 cm) Schweiß, Schmutz, Gerüche und sogar Sonnenmilch und Insektenschutzmittel hautschonend entfernen.
Zurück Weiter

 

Equipment-Neuheit 2013
Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Der Erfolg des Leichtgewichtszelts Anjan hat Hilleberg dazu motiviert, zur kommenden Saison auch eine geräumigere GT-Version mit verlängerter Apsis anzubieten. Klar, dass auch bei der XXL- Variante des für zwei oder drei Personen erhältlichen 3-Jahreszeiten-Zelts das Gewicht mit nur 2170 beziehungsweise 2370 Gramm beeindruckend niedrig ausfällt – was auch am extrem leichten, aber dennoch sehr reißfesten Außenzeltmaterial Keron 1000 liegt. Großzügige Netzeinsätze im Innenzelt reduzieren das Gewicht weiter und sorgen zusammen mit dem nicht ganz bis zum Boden gezogenen Außenzelt für ein luftiges Klima
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller
Equipment-Neuheit 2013 Foto: OutDoor Friedrichshafen / Hersteller