Querfeldein durch Patagonien: "Patagonia Expedition Race 2011"

Eines der spektakulärsten Abenteuer-Rennen geht am 8. Februar 2011 los. Die Strecke wird bewältigt mit Kayaking, Mountainbiking, Trekking und Klettern.

Am 8. Februar 2011 fällt im chilenischen Patagonien der Startschuss zum neunten "Wenger Patagonian Expedition Race". 2011 führt die Route durch das größte zusammenhängende Eisfeld außerhalb der Polregionen; durchs chilenische Patagonien.

Abgeschiedenheit, Wildnis und einzigartige Naturkulissen machen das Rennen aus: Die Teilnehmer sollen - auf sich gestellt - nahezu unberührte Landschaften durchqueren. Gefragt sind geografisches und geologisches Wissen, ausgeprägter Orientierungssinn und gute Kondition.

Mehr Infos: www.patagonianexpeditionrace.com




25.12.2010
© klettern