Piolets d'Or 2012 - die Gewinner

Piolet d'Or 2012 K7 West Pakistan Begehung
Foto: Planetmountain.com
Jedes Jahr werden in Chamonix und Courmayeur die herausragendsten alpinistischen Leistungen prämiert. Hier gibt's den Überblick über die Gewinner und Nominierten vom Piolet d'Or 2012.

Lesen Sie in diesem Artikel:


Die sechs Begehungen, die für den Piolet d'Or 2012 nominiert waren, werden in den Videos präsentiert. Zum 20sten Male wurde vom 21. bis 24. März von der Jury beraten, welche Begehung des letzten Jahres am besten die Ideale des Piolet d'Or verkörpert: Mit Entdeckergeist und als Team neue Routen an abgelegenen und anspruchsvollen Bergen im Alpinstil zu begehen...

Diesmal wurde das jüngste und das älteste Team prämiert. Die Gewinner und die "Besondere Erwähnung" sowie auch die anderen sechs (von insgesamt 88) nominierten Begehungen werden in den Videos präsentiert.

Gewonnen haben die Slowenen Nejc Marcic und Luka Strazar für ihre Begehung des K7 West in Pakistan sowie die US-Amerikaner Mark Richey, Steve Swenson und Freddie Wilkinson für ihre Begehung des Saser Kangri II in Indien.

Gewinner des Piolet d'Or 2012:







Mehr zum Thema Piolet d'Or:

Auf der nächsten Seite: die Videos der Nominierten und der "besonderen Erwähnung"

Mehr zum Thema: Große Wände, großes Abenteuer

Fotostrecke: Bilder vom Chalchschijen Bigwall

23 Bilder
Bigwall-Klettern am Chalchschijen Foto: Robert Bösch
Bigwall-Klettern am Chalchschijen Foto: Robert Bösch
Bigwall-Klettern am Chalchschijen Foto: Robert Bösch

Inhaltsverzeichnis