Seite 1 von 6

Klettern in den Dolomiten

Drei Zinnen: Auf den Spuren von Cassin, Comici & Co

Kann man in Berge verliebt sein? Ja, meinen Björn Ernst und Stefan Kuntnawitz, denen es die Drei Zinnen mit ihren vielseitigen Wänden besonders angetan haben.

Fünf vor zwölf, ich schalte zurück in den ersten Gang. Der orange 73er Bully zockelt mit Gebrüll und Schritttempo durch die Nacht, die letzten Serpentinen oberhalb der Baumgrenze zur Auronzo­hütte hoch. Zum wiederholten Mal.

Sechs Stunden später. Guten Morgen, die Damen! Da sind sie wieder, unsere Nordwände. 500 Meter hoch, über einen Kilometer breit, im weichen Morgenlicht elegant und wuchtig, abweisend und gleichzeitig unglaublich anziehend.

Zwölf Stunden später. Wir sitzen im Biwak der Cassin/Ratti in der Nordwand der Westlichen Zinne und gönnen uns eine kleine Pause, die schweren Seillängen liegen hinter uns.

Achtzehn Stunden später. Wieder ein Projekt weniger, wieder Platz geschaffen für das nächste Abenteuer: Hasse-Brandler. It never stops.
Jedes Mal, wenn wir am Paternsattel ums Eck biegen, muss ich kurz anhalten und innerlich „Hallo“ sagen. Überwältigend. Diese Masse und Eleganz. Du bist als Mensch unglaublich klein gegen die Natur, und doch kannst du sie zu einem Teil deiner Geschichte werden lassen. Die Nordwände der Zinnen sind nicht einfach nur irgendwelche Felswände. Sie sind einzigartig, eine Offenbarung, durch ihre Überhänge felsgewordene Ideale der „unmöglichen“ Wand. Dass „unmöglich“ nicht stimmt, wissen wir, seit wir das erste Mal in eine der Zinnennordwände einstiegen.

Warum kommen wir immer wieder hierher zurück? In diese abweisenden, immer schattigen, kühlen Wände? Seit wir angefangen haben, uns mit den Zinnen zu beschäftigen, kommen wir nicht mehr davon los.

Diese Wände sind perfekt, vielseitig. Hoch, steil, exponiert. Eine Fülle unfassbarer Routen führt durch alle Teile der Wände. Hier haben sich in den letzten 100 Jahren viele der Großen verewigt: Preuß und Dülfer, Comici und Dimai, Cassin und Ratti, die Sachsen Hasse, Brandler, Lehne und Löw, die Huberbuam, Christoph Hainz, Bubu Bole und Ines Papert.

Anspruchsvolle alpine Unternehmungen

Um es klar zu sagen: Für die ersten Gehversuche in den Dolomiten oder gar im alpinen Klettern sind die Zinnen nicht geeignet. Stets brüchig anmutendes Gestein, alte, oft schlechte Haken, die karge Umgebung und dauerhafte Exposition machen aus fast allen Touren anspruchsvolle alpine Unternehmungen, in denen neben Kletterkönnen und Erfahrung in der eigenständigen Absicherung, Psyche, Ausdauer, Routine und Schnelligkeit wichtig sind. Gerade hierin liegt jedoch der Reiz. Der Fels ist in den beschriebenen Routen über große Strecken relativ fest oder ausgeputzt. Natürlich finden sich auch wackelige Blöcke, dröhnende Schuppen und in den oberen Teilen viel loses Gestein. Und doch: Die Routen an den Zinnen bieten einfach Erlebnisse der Extraklasse.

Weitere Artikel:

In diesem Artikel

Klettergebiete

Autor: Björn Ernst

© klettern : Ausgabe 7+8/2009/2009

In diesem Artikel

Klettergebiete

Neues von der OutDoor-Messe

Hier zeigen wir Neuheiten und Trends von der Messe: Kletter-Equipment, Schuhe, Rucksäcke und Bekleidung. mehr ...

Foto: OutDoor Friedrichshafen | Felix Kästle
Verschlusskarabiner-Sicherheit

Sehr gut oder mangelhaft? Sicherheits-Abstufungen von Verschlusskarabinern im Überblick. mehr ...

Foto: Redaktion klettern
17 dumme Fragen zum Klettern

Sind Klimmzüge gutes Training? Was ist eigentlich gute Fußtechnik? Was Ihr schon immer einmal wissen wolltet. mehr ...

Foto: Ralph Stöhr
Videos

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Reel Rock 9: Valley Uprising Trailer

Empfehlungen auf Facebook
Aktuelle Umfrage
Nutzt Ihr Trainingsgeräte abseits der Kletterhalle?

Top-Themen im outdoorCHANNEL

Test

outdoor Editors Choice 2014 - Ausrüstung
Foto: Hersteller

Die Lieblingsprodukte der outdoor-Redaktion

Über 500 Teile werden in unseren Tests jedes Jahr geprüft. Nur die besten erhalten den Editors... mehr ...

Nike Fußballschuhe

Nike Mercurial Superfly IV Cristiano Ronaldo CR7
Foto: Nike

Nike Mercurial Superfly IV: das ist Ronaldos neuer Schuh

Nike Mercurial Superfly IV - das ist der neue Superschuh von Cristiona Ronaldo! Wie auch beim neuen... mehr ...

Tribüne

EA SPORTS Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014
Foto: EA Sports

Welches Ritual hast Du vor dem Spiel? Mitmachen lohnt sich!

Habt Ihr auch Rituale, die Ihr vor jedem Spiel macht? Erst den linken Schuh, dann den rechten? Erz... mehr ...

Tribüne

Foto: Imago

Ronaldos schönster Volltreffer: Freundin Irina Shayk

Cristiano Ronaldos schönster Volltreffer! ZEUGWART zeigt Euch tolle Bilder von Irina Shayk, der... mehr ...

outdoorCHANNEL

Richtig schmutzig: Die wildesten Bilder des BraveheartBattle 2014

Mehr als einen Halbmarathon laufen, im Schlamm robben, durchs Feuer gehen, klettern, hangeln,... mehr ...

Startseite

Waldschäden
Foto: Bernhard Glatthaar

Hässlich! Waldschäden durch Forst - mehr als 50 Bilder der MB-User

Von wegen böse Biker: unsere User haben ganz viele Waldschäden fotografiert, die durch schwere... mehr ...

Vertical Life

Stonenudes © Dean Fidelman

Stonenudes - Kalenderbilder 2014

Aktfotografie oder Kletterbilder? Beides! Hier zeigen wir die Bilder aus dem Stonenudes-Kalender 2014. mehr ...

outdoorCHANNEL

Päärchen hat Sex auf Tisch

10 Gründe, mehr Sex zu haben

Sex ist nicht nur schön, sondern auch noch gesund! Was Sex alles kann und wie er Ihre Gesundheit f... mehr ...

outdoorCHANNEL

Bikini Mode von Victoria's Secret
Foto: Russel James | Victoria's Secret

Fotostrecke: Victoria's Secret - die Bikini-Kollektion 2013

Noch friert's bei uns Stein und Bein - drum hier ein kleiner Ausblick auf den Sommer ... mehr ...

Camp & Equipment

Ausrüstung: Outdoor-Gadgets
Foto: Hersteller

Was mit muss: Die 20 besten Outdoor-Gadgets

Oft sind es die kleinen Sachen, die Großes bewirken. Hier sind 20 Dinge, die Ihnen das Outdoor-Leben... mehr ...

outdoorCHANNEL

Fashion on Climbing Wall - Fashion: Janet Lee Kim - Photos: George Evan Andreadis

Fotostrecke: Mode-Shooting an der Kletterwand

Catwalk senkrecht: in New York ging ein Foto-Shooting nicht über die Bühne sondern die Kletterwand... mehr ...

Leute

Sasha DiGiulian
Foto: Reinhard Fichtinger

Stern am Kletterhimmel: Sasha DiGiulian (Bilder)

Die Erfolge der Sasha DiGiulian lassen sich so langsam nicht mehr an den Fingern abzählen. Deshalb:... mehr ...

MountainBIKE RoadBIKE ElektroBIKE outdoor klettern Cavallo AnglerNetz taucher.net planetSNOW active life Zeugwart