Kletterschuhe im Test

Testbericht: Lowa Rocket


Zur Fotostrecke (20 Bilder)

Kletterschuhe 2017 im Test
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuhe 2017 im Test
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuhe 2017 im Test
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuhe 2017 im Test
Foto: Volker Leuchsner

 

Kletterschuhe 2017 im Test
Foto: Volker Leuchsner
Mit jeder Menge Gummi rundum kommt der Rocket von Lowa.
Zu den getesteten Produkten

Die Slipperkonstruktion hält mit dem elastischen Obermaterial den Fuß fest im Schuh, der Velcro bringt zusätzlich Stabilität. Die Zehenbox ist vorn und oben stark gummiert, was bei Toehooks hilft, aber in Kombination mit der etwas runden Front präzises und gefühlvolles Antreten erschwert. Der recht weiche Schuh sitzt bequem am Fuß, braucht aber frontal gestanden auf kleinen Tritten viel Wadenmuskeln.

Technische Daten des Lowa Rocket

Preis: 139,95 Euro
Konstruktion: Velcro, asymmetrisch, mit Downturn
Obermaterial: Leder
Sohle: Vibram XS Grip
Größen: 4-12

Komfort

Sensibilität

Präzision


Fazit:

Der Rocket zielt auf steiles Gelände und Boulderer. Für diffiziles Stehen auf kleinsten Tritten könnte er mehr Sensibilität vertragen.

Lowa Rocket im Vergleichstest

Kletterschuh-Test 2017 Foto: Volker Leuchsner

Kletterschuh-Test 2017

Was können die neuesten Kletterschuhe? Wir haben 14 aktuelle Modelle für euch getestet.


Lowa Rocket im Vergleich mit anderen Produkten

28.07.2017
Autor: Ralph Stöhr
© klettern
Ausgabe /2017