Kletterschuhe im Test

Testbericht: La Sportiva Python

Kletterschuh La Sportiva Python
Foto: Magazin klettern
Der La Sportiva Python ist weich, sensibel, und...
Zu den getesteten Produkten

klettern Logo Testurteil

Empfehlung

Sehr sensibel und eher weich, so soll ein Boulderschuh aussehen. Und natürlich in alle erdenklichen Richtungen gut hooken. Wenn er dann noch bequem ist – nun, dann heißt er vielleicht Python. Denn der bringt all das mit. Der Slipper hält bei Heelhooks dank seines einen Velcro-Streifens perfekt am Fuß, und steht in jeder Situation sauber am Fels und am Plastik. Da er sehr weich ist, wird das Antreten in kleinen Löchern in längeren Routen allerdings spürbar anstrengend.

Hier Kletterschuhe online kaufen

Technische Daten des Test: La Sportiva Python

Preis: 99,00 Euro
Obermaterial : Leder
Fütterung: keine
Sohlendicke: 3,5 mm
Sohle: Vibram XS Grip 2
Verfügbare Größen: 32-46

Komfort

Sensibilität

Stehen Leiste

Stehen Reibung

Stehen Überhang

Hooken


Fazit:

Der Python ist ein prima Boulderschuh, extrem sensibel, weich und schlank. Er steht auf Reibung und Leisten gut und hookt ohne Fehl und Tadel.

La Sportiva Python im Vergleichstest

Test: Kletterschuhe 2011 Foto: Jack Geldard

Test: Kletterschuhe 2011

Was welcher Kletterschuh kann, ist nicht immer offensichtlich. Im großen Kletterschuh-Test geben wir einen Überblick über die neuen Modelle.


La Sportiva Python im Vergleich mit anderen Produkten

09.07.2011
Autor: Ralph Stöhr
© klettern