Kletterschuhe im Test

Testbericht: La Sportiva Jeckyl

Foto: Magazin klettern Kletterschuh La Sportiva Jeckyl W
Mit dem Jeckyl liefert La Sportiva einen geraden...
Zu den getesteten Produkten

Italienische Schuhe können nicht nur Eleganz, sondern auch Komfort: Mit dem Jeckyl liefert La Sportiva einen geraden und bequem zu tragenden Schuh, der sich für lange Routen bestens eignet, aber auch auf Einsteiger in der Halle zielt. Mit der Schnürung lässt er sich gut an den Fuß anpassen. Der Gummizug an der Ferse ist weniger stramm ausgelegt, um hier den Druck zu vermindern. Ansonsten klettert sich der flache Jeckyl sensibel und steht gut. Auch als Frauenmodell erhältlich.

Hier Kletterschuhe online kaufen

Technische Daten des Test: La Sportiva Jeckyl

Preis: 95,00 Euro
Obermaterial : Leder
Fütterung: keine
Sohlendicke: 5 mm
Sohle: Vibram XS Edge
Verfügbare Größen: 32-48

Komfort

Sensibilität

Stehen Leiste

Stehen Reibung

Stehen Überhang

Hooken

Fazit

Kaum asymmetrisch, aber ausreichend pointiert ist der Jeckyl ein sehr komfortabler Allrounder, dem auch auf kleinen Tritten nicht die Luft ausgeht.

09.07.2011
Autor: Ralph Stöhr
© klettern